Schneeberg
Kletterer (20+26) aus Wien hatten schlechtes Zeitmanagement

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die jungen Männer kamen bei einer Klettertour in die Dunkelheit. Und mit ihrem Handylicht fanden sie den Abstieg nicht. Notruf.

(ferstl). Zwei junge Männer aus Wien (20 und 26 Jahre) unternahmen am Nachmittag des 11. Oktober eine Klettertour in der Vorderen Stadlwand im Schneeberggebiet. Als sie den Ausstieg erreichten, wurde es bereits dunkel. Da sie den unmarkierte Abstieg trotz Handylichts nicht finden konnten, setze das Duo gegen 19.30 Uhr einen Notruf ab. Eine Mannschaft der Bergrettung Reichenau stieg zu den Unverletzten auf und begleitete sie sicher zur Höllental-Bundestraße.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.