2.094 Studierende bekommen ein Zuckerl

Nationalrat Hans Hechtl freut das Zuckerl für Neunkirchens Studierende.
  • Nationalrat Hans Hechtl freut das Zuckerl für Neunkirchens Studierende.
  • Foto: Hans Hechtl
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Parlament wurde die Erhöhung der Studienbeihilfe beschlossen. Auch der Neunkirchner SPÖ-Nationalrat Hans Hechtl hat dafür gestimmt. "Gerade für Studierende aus dem ländlichen Raum ist ein Studium mit finanziellen Hürden verbunden, daher freut es mich besonders, dass wir einen so wichtigen Schritt umsetzen konnten", so Hechtl. Insgesamt profitieren 2.094 Studierende von der Beihilfenerhöhung, davon 1.485 von öffentlichen Universitäten, 459 auf FHs und 150 an
Pädagogischen Hochschulen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen