Umfangreiches Angebot für Öffentlichen Verkehr im Bezirk Neunkirchen

Auch die Park&Ride – Anlage am Bahnhhof St. Egyden wird bestens angenommen. Am Bild: LAbg. Hermann Hauer, Vbgm. Elfi Gruber und Bgm. Willi Terler
  • Auch die Park&Ride – Anlage am Bahnhhof St. Egyden wird bestens angenommen. Am Bild: LAbg. Hermann Hauer, Vbgm. Elfi Gruber und Bgm. Willi Terler
  • Foto: ÖVP NÖ
  • hochgeladen von Peter Zezula

„Im Bezirk Neunkirchen gibt es ein umfangreiches Angebot für den Öffentlichen Verkehr. Dazu zählen unter anderem die 1787 Park&Ride- und 1163 Bike&Ride-Stellplätze oder die 50 Bus-Linien mit 468 Haltestellen und einer regionalen Betriebsleistung von mehr als 
2 Millionen Kilometern. Im Bereich des Nah- und Regionalverkehrs bei den Bahnlinien liegt die Betriebsleistung bei rund 1,5 Millionen Kilometern“, informiert LAbg. Hermann Hauer.

Rund 34.000 Ein- und Auspendler im Bezirk sind auf ein optimales Angebot im Öffentlichen Verkehr angewiesen. „Die Rahmenbedingungen müssen ständig überprüft und angepasst werden, damit die Menschen optimale Bedingungen auf ihren öffentlichen Verkehrswegen zum Arbeitsplatz oder zur Ausbildung und wieder nach Hause vorfinden“, so Hauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen