Viele Stockschützen, viele Sieger, viele Preise
„Ein Sommernachtstraum“ für den Stocksport in Neunkirchen

Spielleiter und Wertungsrichter Michael Hechtl
16Bilder

Über ein „volles Spitzerl“ durften sich am vergangenen Samstag die FPÖ-NK als Organisatoren in Kooperation mit Barbara Gruber, Gasthaus z’Spitzerl, sowie sechs Stocksportmannschaften freuen.
Vor allem bei SG Mühlfeld-Elite, die als Sieger den 1. Platz abräumten, wurde ausgelassen gefeiert und neben Babsi’s Gegrilltem und Qualitätsweinen aus NÖ, durfte sich das „volle Haus“ über Pokale, Geschenkkörbe für Mannschaften und Gäste, sowie über insgesamt 117 Tombolapreise freuen. Der Hauptpreis, eine Woche Aufenthalt in Bulgarien, ging an einen Neunkirchner, der sich schon darauf freut, in der Saison 2021 oder 2022 an die Sonnenküste Bulgariens reisen zu dürfen.

Regina Danov bedankte sich ganz besonders bei der Hausherrin des Gasthauses z’Spitzerl, Babsi Gruber, „bei der man sich immer gut versorgt und aufgehoben fühlt“, so die Stadtparteiobfrau.
Helmut Fiedler moderierte die Veranstaltung und bedankte sich besonders beim Spielleiter und Wertungsrichter Michael Hechtl und seinen Schützenkollegen der SG Pottschach-Eisbären NK, in deren Spielhalle das Turnier stattfand.

Auch die Ehrengäste allen voran Bürgermeister KR Herbert Osterbauer, Stadträtin und Bundesrätin Andrea Kahofer sowie LAbg. Jürgen Handler durften Preis übergeben und fanden stimmungsvolle Worte für Spieler und Veranstalter.
Beim Mariandlschießen und beim Schätzspiel hat sich so mancher gemessen, während Gerdschi aus Aspang die Gäste mit seinen Schlagern zum Mitsingen unterhielt.

Es wurde gegessen, getrunken, gesungen und gespielt und die laue Sommernacht ließ uns nur ungern pünktlich um 01.00 Uhr nach Hause gehen.

Eine gelungene Veranstaltung, die viel Lob erfuhr, und in Zeiten des Rückzuges aufgrund der Corona-Maßnahmen den Besuchern und Besucherinnen ein herrliches Stück echter Sommernachts-Normalität zurückbrachte.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen