Starke Motocross-Saison von Stefan Damianik!

2Bilder

Stefan Damianik gelang im Jahr 2012 in der MX 2 Staatsmeisterschaft eine tolle Platzierung!

Der Sportler aus Neunkirchen beeindruckte dabei auf zahlreichen Motocross-Tracks mit der Kawasaki KX250 F und sorgte oft für Top-Resultate!

Für den 20-jährigen Nachwuchsfahrer aus Neunkirchen gab es im Motocrossjahr 2012 viele Höhepunkte. Neben starken Rennauftritten war der Niederösterreicher vor allem wegen seines Fahrstils und der perfekten Teambetreuung oft im Mittelpunkt. Der Kawasaki-Pilot stand heuer mehrmals im Rampenlicht der MX-Szene. Die besten Platzierungen gelangen dem Motocross-Talent bei den Events in Mehrnbach und Dechantskirchen. Mit Gesamtrang 5 in der österreichischen MX 2 Staatsmeisterschaft beendet Stefan Damianik die Motocross-Saison 2012 auf einem Spitzenplatz! Für 2013 ist der Kawasaki-Crosser voll motiviert!

Neben zahlreichen Rennen in Österreich sollen auch zukünftig internationale Einsätze bei den ADAC MX Masters Rennen in Deutschland Stefan Damianik auf dem steinigen Motocross-Weg an die Spitze helfen!

Besonderes Highlight war im September 2012 das Staatsmeisterschaftsfinale in Dechantskirchen: Beim MX 2 ÖM Race in Dechantskirchen fuhr der Kawasaki Crosser erneut unter die Top 5: „Es ist sehr schön im letzten Rennen nochmals am Podium der Top 5 stehen zu können“, sagte Stefan Damianik, der bereits im letzten Jahr Vize-Juniorenstaatsmeister wurde. Mit den Rängen 6 und 4 war es in jedem Fall ein toller Saisonabschluss.


Mit 219 Punkte beendete Stefan Damianik die ÖM-Saison 2012 und holt für das Kawasaki Team Damianik den hervorragenden 5.ten (!) Gesamtrang in der MX 2 ÖM-Wertung.


Stefan Damianik kürt sich auch zum BW-Cup Champion 2012

Im BW-Cup (Bucklige Welt Cup) ging 2012 die „Goldene“ an Stefan Damianik. In der Lizenzklasse dieser beliebten Motocross-Serie gelang dem Neunkirchner der Gesamtsieg.
Am 1. Dezember 2012 wird bei der Gesamtsiegerehrung des BW-Cups gefeiert...

Große Ziele für die nächste Motocross-Saison!


Stefan Damianik will gestärkt ins Jahr 2013 gehen! Ein spezielles Aufbautraining und Testfahrten auf internationalen Strecken sollen den Neunkirchner „so richtig schnell“ für das nächste Motocrossjahr machen!

Es gibt bereits Pläne für die Zukunft: "Ich werde 2013 wieder auf der Kawasaki KX 250 F starten. Das neue Modell habe ich heuer bereits in Mehrnbach, Kirchschlag und Dechantskirchen gefahren, ich fühle mich sehr wohl und freue mich auf das nächste Jahr“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Einen ganzen Sommer lang - KULTURVielfalt mit Bergblick

ERLEBNISREGION SEMMERING-RAX. Am 1. Juli starten hochkarätige Kulturveranstaltungen am Fuße der Rax und am Semmering und lassen die Herzen aller Kulturliebhaber auch diesen Sommer wieder höherschlagen.

Mit großer Freude, endlich wieder die Bühnen bespielen zu können, haben die KulturveranstalterInnen sowie Künstlerinnen und Künstler einzigartige Sommerprogramme zusammengestellt.
Neben Bewährtem finden sich einige Neuerungen auf dem Spielplan. Klassische Musik, Literatur und szenische Inszenierungen, Jazz und Blues, Traditionelles und Weltmusik, Kabarett und Humoriges, Kultur für Kinder, Führungen. Die Vielfalt ist groß. Einzig die Besucherzahlen sind limitiert!

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Viktoria Wolffhardt freut sich nach zweimaliger Qualifikation nun auf ihren Einsatz bei den Olympischen Spielen.
5

Näher dran an Olympia
Niederösterreicher sind voll im ‚Olympia-Fieber‘

Der Countdown läuft und 15 niederösterreichische Sportler fiebern bereits ihren Einsätzen bei den Olympischen Spielen von 23. Juli bis 8. August 2021 entgegen. NÖ. Die Tullnerin Viktoria Wolffhardt bringt mit ihren erst 26 Jahren jede Menge internationale Erfahrung mit. Bereits 2010 sicherte sie sich die Kanutin die Bronzemedaille bei den Olympischen Jugendspielen in Singapur. Den bisher größten Erfolg ihrer Karriere feierte Viki im Juni 208 mit dem Europameistertitel im Canadier. „Es war ein...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen