Puchbergbahn: SPÖ hat eine knisternde Idee

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Land NÖ investiert in Nebenbahnen wie die Puchbergbahn (die Bezirksblätter berichteten). Puchbergs ÖVP-LA Hermann Hauer: "Ich bin froh, dass wir im Schulterschluss mit den Gemeinden des Schneeberglandes für den Erhalt der Puchbergbahn gekämpft haben und nun diese erfreuliche Nachricht erhalten haben." In den Reihen der SPÖ hält man allerdings eine grundlegende Erneuerung der Bahnlinie und Investitionen für eine Elektrifizierung der Puchbergbahn für sinnvoll. Solche Investitionen würden die Bahn fit für die Zukunft machen. Der Ternitzer SPÖ-LA Bgm. Rupert Dworak: "Es liegt in der Hand der NÖ Landesregierung dies zu ermöglichen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen