Vier Köpfe für Messe Wimpassing

In den Händen dieser vier Herrschaften und ihren Helfen liegt die Organisation der 51. Wimpassinger Wirtschaftsmesse.
  • In den Händen dieser vier Herrschaften und ihren Helfen liegt die Organisation der 51. Wimpassinger Wirtschaftsmesse.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

WIMPASSING. Jahrelang organisierten Peter Stief und Martin Atzler erfolgreich die Messe Wimpassing. Nun liegt diese Arbeit erstmals in den Händen von Robert Hofer (Obmann Verein Messe Wimpassing), Wolfgang Sagbauer (Stellvertreter), Doris Spielbichler (Werbung) und Julia Millian (Kassier). Warum plötzlich vier Organisatoren? "Um die Arbeit besser aufzuteilen", so Hofer.

Messe von 11.-13. September

Die bevorstehende 51. Messe von 11. bis 13. September wollen Hofer & Co vor allem dazu nutzen, um Erfahrung zu sammeln. Fest steht aber: man will mehr für Kinder und Jugendliche bei der Messe anbieten. Einige Änderungen sind dennoch bereits fix. Hofer: "Das Kino hat heuer erstmals an den Messetagen geöffnet und bietet für Kinder kostenloses Filmvergnügen. Derweil können sich die Eltern bei der Messe umsehen." Außerdem sorgt der Sponsor Volksbank bei der Eröffnung für einen Auftritt des ehemaligen Skispringer-Asses Martin Koch. Noch offen ist, welcher Ehrengast die Messe eröffnen wird.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen