Martin Koch

Beiträge zum Thema Martin Koch

Das Siegerteam von der JVP St. Veit in der Südsteiermark mit Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer und Bezirksobmann Niklas Lierzer (hinten v.l.)
4

JVP-Sommertour: Bauernolympiade in Bad Schwanberg

Unter dem Motto "Dabei sein ist alles" ist die Junge ÖVP (JVP) Steiermark im Sommer in der ganzen Steiermark mit ihrer Bauernolympiade unterwegs. BAD SCHWANBERG. Bei vier Tourstopps in den politischen Wahlkreisen können die Teams Geschicklichkeit und Wissen unter Beweis stellen. "Es waren gerade junge Menschen, die in den letzten 16 Monaten Solidarität bewiesen haben sowie einen großen Beitrag für unsere Gesellschaft geleistet haben. Deswegen wollen wir mit unserer Tour vor allem auf die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Regionale Qualität im Osternesterl: LK-Präs. Niki Berlakovich, Christa Erdely (Lafnitztaler Bauernspezialitäten), KR Martin Koch
8

Markt Allhau
100 Prozent Regionalität im Osternesterl

100 Prozent Regionalität im Osternesterl – neue Osternesterl-Aktion der Landwirtschaftskammer stärkt regionale Qualitätsproduktion. MARKT ALLHAU. Ostern steht vor der Tür. Ein schöner Anlass, um die regionalen Qualitätsprodukte burgenländischer Bäuerinnen und Bauern vor den Vorhang zu holen. „Ostern ist das Fest der Regionalität und Traditionen. Unsere Bäuerinnen und Bauern produzieren mit Leidenschaft und stellen regionale Lebensmittel in Spitzenqualität her. Burgenländische Bäuerinnen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Einige Mitglieder des Wanderclubs Hartl rund um Obmann Martin Koch und Bürgermeister Hermann Grassl.
4

Das Wandern, ist des ... Lust
Wanderclub Hartl bot der Corona-Pandemie die Stirn

HARTL. Hunderte Wanderer folgten der Einladung des Wanderclubs Hartl, der wie jedes Jahr am ersten September-Sonntag zur traditionellen Wanderung einlud. Auf einer rund 9 Kilometer langen Strecke, „gespickt“ mit zwei Labestationen, konnten einige unbekannte, aber wunderschöne Plätze im Gemeindegebiet kennengelernt werden. Unter Einhaltung strengster Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen wurde im Anschluss im Hof des Gemeindezentrums zu einem geselligen Ausklang bei Schnitzel, Kotelett, Spritzer,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Für die Jahre 2022 bis 2024 werden  laut IHS Wirtschafts-Zuwächse von 2,3, 1,8 und 1,6 Prozent erwartet.
3

Erst 2022 wieder Wachstum
Hohe Arbeitslosigkeit bleibt, Wirtschaft erholt sich nur langsam

Das Institut für Höhere Studien (IHS) gab nun eine neue Mittelfristprognose für Österreichs Öknonomie bekannt: Demnach würde sich die heimische Wirtschaft zwar erholen, doch die hohe Arbeitslosigkeit wird bleiben. Erst 2022 könnte Österreich laut IHS wieder zu einem soliden Wachstum zurückkehren. ÖSTERREICH. Die gute Nachricht vorweg: Für die Jahre 2022 bis 2024 werden Wirtschafts-Zuwächse von 2,3, 1,8 und 1,6 Prozent erwartet. Und nun die weniger gute: Die Arbeitslosenrate wird sich nach...

  • Anna Richter-Trummer
Hunderte Zuschauer entlang der Strecke beobachteten die spektakulären Sprünge der Rider.

Eule Downhill Cross
1.000 Höhenmeter über Schanzen und Schikanen hinunter brettern

Erstmals wird ein Promi-Team im Staffelbewerb des Eule Downhill Cross in St. Johann Alpendorf an den Start gehen. ST. JOHANN (aho). Die elfte Auflage des Eule Downhill Cross steht am 14. März in St. Johann Alpendorf bevor. Beim wilden Rennen heißt es wieder Start frei für alle, die sich dem anspruchsvollen Ride abseits der Piste stellen: Vom Gipfel des Gernkogels bis zur Eule-Bar im Alpendorf müssen auf vier Kilometern mehr als 1.000 Höhenmeter überwunden werden. Duelle auf der Strecke Die mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Milchbauern und Bauernbund protestierten am Mittwochvormittag für faire Milchpreise.
18

Landwirtschaft
Milchbauern protestieren in Oberwart für faire Preise

Südburgenländische Milchbauern fordern faire Preise. Mit Protestaktion in Oberwart soll auch Spar ins Boot geholt werden. OBERWART. Derzeit laufen Verhandlungen mit den österreichischen Handelsketten zur Erhöhung der Milchpreise. Aufgrund der schwierigen Situation gab es am 26. Feber eine Protestaktion südburgenländischer Milchbetriebe, unterstützt vom Bauernbund Burgenland in Oberwart. "Die Auflagen steigen stetig an, die Preise für die Landwirte sinken hingegen. So können wie Agrarbetriebe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Auch Andreas Goldberger beehrte die Olympiaschanze
31

Seefeld und Telfs mit von der Partie
Kampf der Veteranen bei den WWMG

TIROL/SEEFELD/TELFS. Von 10. bis 19. Jänner 2020 fanden in Tirol die 3. Winter World Masters Games (WWMG) statt. Auch in Seefeld und Telfs ging es zur Sache. Beim weltweit größten Wintersport-Festival für Ü30-Jährige, konnten sich Hobbyathleten mit ehemaligen Sportstars messen. Das Mindestalter variiert je nach Sportart und ist die einzige Teilnahmebedingung. Der älteste Teilnehmer war stolze 85 Jahre alt. Das Sportangebot der WWMG 2020 deckt beinahe die gesamte Bandbreite des Wintersports...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
René Ritzer, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Kärnten in Villach, Falkner Franz Schüttelkopf mit Adler Alexander und Ex-Skisprungass Martin Koch

Villach
Die Volksbank und die Adler

Volksbank lud Kunden zu einem Unternehmerbrunch in die Adler Arena. VILLACH. Die Volksbank Kärnten lud zu einem Unternehmerbrunch auf die Greifvogelwarte Landskron. Franz Schüttelkopf, Gründer und Falkner der Adler Arena, gab Einblicke in die Falknerei und präsentiere Parallelen zur Unternehmensführung. René Ritzer, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Kärnten in Villach, sprach über den spannenden Zusammenhang zwischen Volksbank, Adlern und Unternehmern: So ist der Adler Teil des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Martin Kosch: Aus 4.000 Metern Höhe Landung in Fürstenfeld am 20. September um 19.30 Uhr im Grabher-Haus.

Fürstenfeld hat gut lachen!
Probleme problemlos zurückgenommen

Erster Kabarettkünstler des Fürstenfelder Herbst-Kabarett-Abos 2019 ist Martin Kosch. Am Freitag, 20. September, bietet er um 19.30 Uhr im Grabher-Haus in Fürstenfeld seinen vielen Fans einen originellen Vorschlag mit seinem vielversprechenden Programm "Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück". Karten, auch für das günstige Herbst-Gesamtabo sind bei Ö-Ticket, Raiffeisenbanken und im Tourismusbüro Fürstenfeld erhältlich.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Dieser Tage fand die Gründungsversammlung der JVP Sulmtal-Koralm statt.

Gründung der Jungen Volkspartei Sulmtal-Koralm
Jetzt ist die Jugend am Zug

Um ihre Zukunft aktiv mitzugestalten und ihre Region zu stärken, gründeten Jugendliche aus Wies, Pölfing-Brunn, St. Martin i. S., St. Peter i. S. und Schwanberg die Junge Volkspartei Sulmtal-Koralm. Die Gründungsversammlung fand beim GH Mauthner in Schwanberg statt. Trotz der sommerlichen Temperaturen versammelten sich einige der insgesamt 35 Gründungsmitglieder, um den Startschuss für die gemeinsame Arbeit zu setzen. Besonders erfreut über die Entstehung der JVP Sulmtal-Koralm zeigten sich die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Kandidaten mit Martin Koch in der Villacher Alpenarena
2

Kärnten sucht das Supertalent
Supertalente lösten Preise ein

Bei "Kärnten sucht das Supertalent 2018" gab es viele tolle Preise zu gewinnen. Viele Supertalente waren bei der Starnacht zugegen. KÄRNTEN. Bei "Kärnten sucht das Supertalent 2018" im letzten Herbst gab es – neben dem Titel für Katharina Linder – für die Teilnehmer noch andere tolle Preise. Einige davon konnten erst jetzt "eingelöst" werden. Die Drittplatzierte Merna Abdalla durfte Andreas Gabalier kennenlernen und bei der Starnacht 2019 singen. Auch die Einladung von Martin Koch in die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Dabei: Heidemarie Schrei, Martin Koch, Michaela Zebedin
2

Warmbaderhof
Schneller Rasen für passionierte Golfer

FINKENSTEIN. Bei traumhaftem Sommerwetter fand bereits zum 14. Mal das traditionelle Golfturnier des Hotels Warmbaderhof auf der Golfanlage Schloss Finkenstein statt. Zahlreiche passionierte Golfer, darunter Olympiasieger Martin Koch, der VSV Crack Felix Maza sowie Christian Kresse, Chef der Kärnten Werbung, freuten sich über einen schnellen Golfrasen und eine schmackhafte Verpflegung.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bauernbund-Herbsttour in Pinkafeld. Vizebgm. Andreas Stumpf, Bezirksbäuerin KR Carina Laschober-Luif, Bezirksobmann Martin Koch, KR Maria Portschy, Landesobmann NR Niki Berlakovich, KR Peter Wachter und LA Bgm. Georg Rosner

Herbsttour
Pinkafeld: Bauernbund sagt "Ja zur Landwirtschaftskammer"

BEZIRK OBERWART. „JA zur LK – Ja zur Landwirtschaftskammer“ – unter diesem Motto steht die heurige Herbsttour des Burgenländischen Bauernbundes. Dabei besucht Landesobmann NR Niki Berlakovich gemeinsam mit Direktor Josef Prantl alle sieben Bezirke und nimmt Betriebsbesichtigungen vor. Vergangene Woche wurde im Bezirk Oberwart Station gemacht. Hier wurde der Familienbetrieb von Carina Laschober-Luif besucht. „Unser Hauptbetriebszweig ist die Milchviehhaltung. Bereits vor zehn Jahren haben wir in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Martin Koch folgt Reinhard Jany als Bezirksobmann des Bauernbundes Oberwart

Am 28. Juni 2018 fand in Oberwart der außerordentliche Bezirkstag des Bauernbundes Oberwart statt. OBERWART. ÖkR Reinhard Jany legte nach acht Jahren seine Funktion als Bezirksobmann nieder. Als sein Nachfolger wurde KR Martin Koch aus Markt Allhau mit 100 % Zustimmung gewählt. Bauernbund-Landesobmann NR Niki Berlakovich bedankt sich recht herzlich bei Reinhard Jany für seine Tätigkeit und wünscht Martin Koch in seiner neuen Funktion alles Gute. "In den nächsten Jahren gibt es viel zu tun und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Der Ex-Skispringer Martin Koch geht bei der 31. Dolomitenradrundfahrt an den Start.

Olympiasieger Martin Koch feiert Premiere in Osttirol

Der Ex-Skispringer geht bei der 31. Dolomitenradrundfahrt an den Start BEZIRK. Im Dezember 1998 feierte er sein Debüt im Skisprung-Weltcup. 20 Jahre später sattelt Martin Koch nach Goldmedaillen bei Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften und insgesamt 16 Weltcupsiegen im Team und Einzel auf das Rad um. Die 31. Dolomitenradrundfahrt am 10. Juni 2018, die von Lienz 112 Kilometer und 1.870 Höhenmeter über das Lesachtal und den Kartitscher Sattel führt, ist Martin Kochs erster Radmarathon. Dass...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Martin Koch aus Markt Allhau (2.v.l.) nahm den erstmals vergebenen burgenländischen Nutztierschutzpreis entgegen.
1 6

Nutztierschutzpreis geht an Bauernhof Koch aus Markt Allhau

Mit dem erstmals vergebenen burgenländischen Nutztierschutzpreis ist der Landwirtschaftsbetrieb von Irene und Martin Koch aus Markt Allhau ausgezeichnet worden. "Konsumenten fragen beim Kauf von Lebensmitteln immer mehr nach Tiergerechtigkeit", betonte Agrarlandesrätin Verena Dunst bei der Übergabe der Auszeichnung in Güssing. Familie Koch bewirtschaftet einen Hof mit 100 Rindern, davon etwa die Hälfte Milchkühe. "Rund 400.000 Liter Milch pro Jahr liefern wir an die Molkerei. Außerdem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Eine weitere Station war der Langlauf im Sommer/Herbst
41

Bei Kindern ist der Spass am Sport das Ziel

Schispringen, Langlaufen und richtiges Aufwärmen hieß es für die Schüler in der Alpenarena. VILLACH (ak). In der Villacher Alpenaren ging es geschäftig zu. Auf allen Schanzen wurde fleißig trainiert und gesprungen. Und die bereits erfahrenen Schispringer hatten ein ganz spezielles Publikum. Schüler der Volksschule St. Andrä, der Montessori Schule Treffen und der NMS Montessori Treffen durften Trainingsluft schnuppern. Gemeinsam mit dem Landesskiverband Kärnten boten der SV ASKÖ Villach und der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Dietrich: "Nach Österreich ist das nächste Ziel der deutsche Markt."
2 3

Vom Kellerabteil zum Start-up

ÖSTERREICH. Als Johannes Braith umzieht, fällt ihm im Keller seiner neuen Wohnung ein geschäftiger Mann auf. Die Neugier führt ihn in die Wohnung, zu der das Kellerabteil gehört. Eine über 80-jährige Dame lebt hier und erklärt, dass sie ihren Keller untervermietet, da sie ihn nicht brauche. Die Idee ist geboren. Drei Gründer gehen zusammen Braith, der Logistiker, schließt sich mit Ferdinand Dietrich, dem Projektmanager, zusammen. Nun fehlt noch der Dritte im Bunde: ein Techniker. Der ist mit...

  • Linda Osusky
Bronzemedaille für das Team aus dem Bezirk Deutschlandsberg: v.l.: Gregor Edegger, Nicole Kraschl, Patricia und LJ-Bezirksobmann Matthäus Edegger (Ortsgruppe Freiland)
8

Landjugend Bundesentscheid 4er-Cup und Reden

Silbermedaille für Deutschlandsberg beim Bundesentscheid 4er-Cup in Bezau, Vorarlberg! Starkes Auftreten und überzeugende Meinungen waren beim Redewettbewerb gefragt. Silber beim 4er-Cup! Das Team Nicole Kraschl, Patricia, Gregor und Bezirksobmann Matthäus Edegger (OG Freiland) holte sich beim Bundesentscheid 4er-Cup den zweiten Platz. Schon beim Landesentscheid, der heuer vom Bezirk Deutschlandsberg ausgetragen wurde, zeigten sie ihr Können und wurden Landessieger (damals noch mit Florian...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Magdalena Kappel
Katja Holler
1 11

Landesgold für Wildon

Die (Land-)Jugend hat etwas zu sagen! Das zeigte sich beim Reden Landesentscheid am 23. April 2016 im Jugend- und Familiengästehaus Deutschlandsberg. In vier Wertungsklassen konnten Jugendliche ihr Redetalent vor externen JurorInnen beweisen. Was die Jugendlichen beschäftigt zeigt sich besonders bei den vorbereiteten Reden. In den zwei Wertungsklassen „Vorbereitete Rede unter 18“ und „Vorbereitete Rede über 18“ präsentierten die Jugendlichen eine vier- bis sechsminütige Rede zu einem frei...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Eltern von Lukas Müller (Gottfried Müller, Rosmarie Koch - Mitte) umringt von Matthias Mayer, Martin Koch, Werner Franz, Christian Mayer und Max Franz (von links)
1 5

Nach Horrorsturz am Kulm: Ski-Stars kamen für Lukas Müller zusammen

Wir für Lukas Müller: Unter diesem Motto fand in Klagenfurt die Benefizveranstaltung für den am Kulm schwer verunglückten Kärntner Skispringer Lukas Müller statt. Der dreifache Junioren-Weltmeister, der für den SV Villach sprang, ist seither gelähmt. Initiiert wurde die Charity von Landessportdirektor Arno Arthofer. Bei der Schlussverlosung wurden Schätze aus dem Kärntner Sportgeschehen vergeben. Karl Schnabl überreichte etwa ein selbst gemaltes Bild, Martin Koch seine Skisprung-Skier....

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
127

Die ersten Bilder von der 51. Wimpassinger Messe

Sportlicher Stargast: Skispringer-Ass Martin Koch. Die begehrenswertesten Autos, die besten Dienstleistungen und alles rund um Haus und Garten sind noch von 11. bis 13. September in Wimpassing zu sehen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Wimpassinger Messe ist DIE Leistungsschau für Unternehmen aus dem Bezirk und weit über die Grenzen hinaus. Dieses Mal hatte das neue Messe-Team mit Robert Hofer (Obmann Verein Messe Wimpassing), Wolfgang Sagbauer (Stellvertreter), Doris Spielbichler (Werbung) und Julia...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In den Händen dieser vier Herrschaften und ihren Helfen liegt die Organisation der 51. Wimpassinger Wirtschaftsmesse.

Vier Köpfe für Messe Wimpassing

Neues Team an der Spitze der einzigen Wirtschaftsmesse im Bezirk. WIMPASSING. Jahrelang organisierten Peter Stief und Martin Atzler erfolgreich die Messe Wimpassing. Nun liegt diese Arbeit erstmals in den Händen von Robert Hofer (Obmann Verein Messe Wimpassing), Wolfgang Sagbauer (Stellvertreter), Doris Spielbichler (Werbung) und Julia Millian (Kassier). Warum plötzlich vier Organisatoren? "Um die Arbeit besser aufzuteilen", so Hofer. Messe von 11.-13. September Die bevorstehende 51. Messe von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mikro-Mann Martin Koch (hier mit Michi Roscher). Seine Karriere? 1x Olympia-Gold, 3x Skiflug-WM-Gold, 1x Skisprung-WM-Gold

"Starte beim Ironman"

Sechs Monate nach Karriere-Ende: Martin Koch über neue Ziele und das Leben ohne Stress. VILLACH (cram). 16 Jahre lang stand Skisprung-Star und Mannschafts-Weltmeister Martin Koch (31) mit beiden Beinen fest in der Anlaufspur. Nun, ein halbes Jahr nach seinem letzten Bewerb, steht er mit beiden Beinen im Leben. Die WOCHE spricht mit ihm über sein Leben nach dem Ruhm. WOCHE: Kein Training, kein Druck, keine TV-Kameras. Wie lebt es sich so ohne Ruhm? Martin Koch: Am Anfang habe ich es genossen,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Cramaro
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.