10.12.2017, 00:01 Uhr

50 Prozent der "Huber Buam" schauten vorbei

Günter Schmidt, Alexander Huber und Fritz Schwarz (v.l.). (Foto: Maximilian Geiger)

Alexander Huber begeisterte 300 Bergfans mit seinem Vortrag.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Alpine Gesellschaft der Kienthaler feierte heuer ihr 125-Jahr-Jubiläum (die BB berichteten). Ein Anlass, zu dem die alpine Organisation von Fritz Schwarz den Top-Bergsteiger Alexander Huber ins Veranstaltungszentrum Neunkirchen einlud. In seinem Vortrag "Im Licht der Berge" begeisterte er gut 300 Bergfreunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.