04.06.2017, 15:09 Uhr

Kunstparker der Woche

(Foto: Sonja Mühlhofer)

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort: "Kunstparker".
Dieser Lenker trat beim Penny-Supermarkt in Gloggnitz am 27. Mai, 16:45 Uhr, in Erscheinung. Der Wagen benötigte gleich zwei Behinderten-Parkplätze. – Ohne behinderten Ausweis, wobei nur zehn weitere Fahrzeuge am gesamten Parkplatz vorzufinden waren.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.