30.08.2014, 17:55 Uhr

SOMMERAUSKLANG IN DER INTEGRATIONSWERKSTÄTTE

Der SCHWARZATALER SOCIAL CLUB pflegt schon jahrelang eine sehr gute, fast familiäre Beziehung zur Integrationswerkstätte Ternitz.

So war es auch für Obmann Günther Schneider selbstverständlich, die musikalische Umrahmung des SOMMERAUSKLANGSFESTES, das erstmals mit der FRAUENBEWEGUNG DER ÖVP TERNITZ veranstaltet wurde, beizusteuern.
Viele Gäste kamen und applaudierten zu den Darbietungen der Menschen mit besonderen Bedürfnissen, die sehr lustig, aber vor allem mit großer Begeisterung vorgetragen wurden.

Es wurde viel getanzt und sichtlich voll Freude bei den Liedern mitgemacht. Der bei den gehandicapten Menschen überaus beliebte "Vogerltanz" und der "Flieger" durften natürlich nicht fehlen.

Eine Hüpfburg stand für die Kinder zur Verfügung, es gab Pony-Reiten und Kinderschminken, ebenso die legendär guten Mehlspeisen und Grillspezialitäten von den Grillprofis Horst Ulreich und SSC Mitglied Herbert Hafenscher.

An Lokalprominenz fehlte es an diesem Nachmittag nicht. Bürgermeister LA Rupert Dworak mit seiner Andrea und LA Hermann Hauer sowie eine stattliche Anzahl weiterer Stadt- und Gemeinderäte gaben sich die Ehre.

Angelika Hafenscher von der Frauenbewegung - ebenfalls SSC Mitglied - meinte fast gerührt zu SSC Obmann Schneider: „Es ist so schön, dass hier so viele zusammen helfen und unser Honorar ist die Freude und die glänzenden Augen der gehandicapten Menschen!“

Leiterin Barbara Fürtbauer und die Fürtbauers sen. konnten sich wieder über eine tolle Veranstaltung „ihrer“ Integrationswerkstätte freuen, die gleichzeitig ihr Lebenswerk darstellt.

Herzlichen Dank allen, die gekommen sind und mitgefeiert haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.