15.09.2017, 02:16 Uhr

Sturm über dem Bezirk Neunkirchen

Der Starke Sturm der über den Bezirk gezogen ist, löste mehrere Einsätze im Bezirk Neunkirchen aus.
Am 14.09.2017 um 16:59 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach zu einem Sturmeinsatz in die Franz-Dinhobl-Straße gerufen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr machte sich bereits die Firma Stabelhofer Gartenpflege und Reinigung freiwillig ans Werk, um die Strasse wieder frei zu bekommen.Die Feuerwehr unterstützte die Firma Stabelhofer und konnte nach rund einer Stunde in das Feuerwehrhaus einrücken
.
Um 16:59 Uhr wurden die Feuerwehren Ternitz- Raglitz und Ternitz- Flatz zu einem Sturmschaden Richtung Mollram gerufen.  
Die Feuerwehr Wimpassing im Schwarzatale wurde um 17:17 Uhr zu einem Sturmeinsatz auf die B17 höhe Hochhaus gerufen. Ein Partyzelt wurde auf die Bundestrasse geweht und blockierte den Verkehr.

Um 17:22 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Gloggnitz zu einem Sturmeinsatz gerufen.
Um 17:29 Uhr die Feuerwehr Saubersdorf, um 17:35 Uhr die Feuerwehr Schwarzau im Gebirge, um 17:43 Uhr die Feuerwehr Ternitz-Mahrersdorf, um 18:25 die Feuerwehr Payerbach, um 18:42 Uhr die Feuerwehr Gloggnitz-Weißenbach und um 18:54 Uhr die Feuerwehr Breitenstein.

Um 19:02 wurde die Feuerwehr Ternitz- Döppling alarmiert. Laut Kommandanten Dipl.Päd. Christian Fuchs handelte es sich um Baumstämme die auf das Feuerwehrhaus fast gestürzt sind, und von der Feuerwehr entfernt wurden.
Des Weiteren wurden die Feuerwehren Würflach, Gerasdorf am Steinfeld, und Grünbach am Schneeberg alarmiert.

Die Lage hat sich wieder entspannt und die Feuerwehren sind wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.