03.05.2018, 01:31 Uhr

Unwetter fordert Feuerwehren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 02.Mai forderte das Unwetter das über den Bezirk Neunkirchen zog zahlreiche Feuerwehren und lies die kleinen Bäche stark ansteigen. Pendler die mit dem Zug von der Arbeit nachhause kamen konnten nur durch das Wasser zu ihren Fahrzeugen. So mussten die Feuerwehren Otterthal, Feistritz am Wechsel, Warth, Natschbach, Ternitz- Dunkelstein, Ternitz-Pottschach und Ternitz- Rohrbach zu Unwettereinsätzen ausrücken. Zu Brandmeldeauslösungen wurden die Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein und Loipersbach alarmiert. Des Weiteren musste die Feuerwehr Neunkirchen Stadt zu einer Fahrzeugbergung in den Panoramapark ausrücken. Gegen Mitternacht waren alle Einsätze von den Feuerwehren abgearbeitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.