14.10.2017, 12:29 Uhr

Zur Eröffnung des Glashaus-Parks flossen Sekt und Kaffee

Firma Konrath in Neunkirchen lud am 14. Oktober zur Besichtigung.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Unternehmen Konrath setzt einen neuen Schwerpunkt mit einem Schwimmteich- und Glashaus-Park. Insgesamt 20 Alu-Glas-Konstruktionen sind zu bestaunen (und zu kaufen). Dabei sind auch recht pfiffige Lösungen dabei, die einfach an ein bestehendes Haus als Wintergarten angeschlossen werden können.
Bei der Besichtigungsrunde am 14. Oktober stellten sich neben Bürgermeister Herbert Osterbauer auch Stadtrat Günther Kautz – in zünftigen Lederhosen – als Gäste ein. Gemeinderat und Gartengestalter Johann Gansterer betätigte sich dabei mit Iris Dernbauer als Barista.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.