12.03.2018, 09:38 Uhr

Markt der Erde Parndorf "expandiert" nach Schwechat

Viele Aussteller des Marktes der Erde werden am Samstag in Schwechat ihre Produkte präsentieren. (Foto: Liehl)

Am Samstag, 17. März 2018 heißt der "Markt der Vielfalt" im Multiversum Schwechat den Frühling mit dem Besten aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland willkommen! Der Markt der Erde – Slow Food Earth Market Parndorf ist mit über zwanzig LebensmittelhandwerkerInnen und einer großen Vielfalt kulinarischer Spezialitäten zu Gast.

PARNDORF/ SCHWECHAT. "Ein lukullisches Genuss-Fest unter dem Motto "treffen, genießen, einkaufen," freut sich Monika Liehl, die ihren Markt der Erde in Parndorf seit vielen Jahren betreibt. "Ich habe den Markt der Vielfalt in Schwechat mit vielen Ausstellern aus dem Nordburgenland organisiert. Mehr als 25 Betriebe aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland bieten ihre Produkte am 
17. März 2018 von 10 – 15 Uhr am Vorplatz und im Foyer des Multiversums zum Verkosten, Genießen und Kaufen an", so Liehl.  Der Markt der Vielfalt ist nicht so streng an den Standort gebunden, wie der Markt der Erde mit seinen speziellen Richtlinien, doch qualitativ ebenso hochstehend. Für den Markt der Vielfalt konnten an die zwanzig Lebensmittelhandwerker gewonnen werden, die ihre herausragenden, nach den Slow Food Kriterien „gut, sauber und fair“ hergestellten Produkte auch regelmäßig am Markt der Erde – Slow Food Earth Market Parndorf anbieten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.