25.06.2017, 10:15 Uhr

Seequerung von Illmitz nach Mörbisch

Als erstes starteten die Stand up Paddler

3,5 Kilometer von Illmitz durch den Neusiedler See - auf diesen Weg machten sich rund 200 Sportbegeisterte.

ILLMITZ/ MÖRBISCH (rr). Die klassische Seequerung wurde 2017 zum fünfjährigen Jubiläum wieder geschwommen. Nach ca. 10 Jahren Pause, wurde der Klassiker im Rahmen des Schwimmfestivals Neusiedler See, neu aufgelegt. Geschwommen wurde 2017 erstmalig die Strecke Illmitz- Mörbisch über ca. 3,5 km. Im kommenden Jahr soll wieder von Mörbisch nach Illmitz durchquert werden.

Neuer Rekord

Vito Vodenik ging in Mörbisch als erster ans Ufer - nach einer unglaublichen Zeit von 37 Minuten und 20 Sekunden. Das ist neuer Rekord! Zweiter wurde Matthias Schweinzer vom "Atus Graz" mit einer Zeit von 38,15 Minuten. Platz drei ging an Zan Rither mit 39, 04.
Der älteste Teilnehmer bei der Seequerung war Hans Willenbacher mit 77 Jahren, der jüngste Teilnehmer ging mit 16 Jahren an den Start.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.