Diskussionsabend der Plattform Einarztgemeinde
Eine Lösung für den Apothekenmangel?

Von links nach rechts: Markus Lechner, Andrea Man, Michael Dihlmann
8Bilder
  • Von links nach rechts: Markus Lechner, Andrea Man, Michael Dihlmann
  • hochgeladen von Raphael Bossniak

PILLICHSDORF (rb.) Österreich fehlt es an Apotheken. Besonders in kleineren Ortschaften ist die Errichtung einer öffentlichen Apotheke meist unrentabel. Anderseits dürfen Ärzte laut Apothekengesetz auch keine Hausapotheke führen wenn die nächste Apotheke unter sechs Kilometer entfernt ist. Über dieses Thema entsponnen sich hitzige Debatten bei einem Diskussionsabend in Pillichsdorf.

Diese missliche Gesetzeslage führt dazu, dass vermehrt Ortschaften zu klein für eine öffentliche Apotheke sind aber noch nah genug an einer Apotheke der Nachbarortschaft liegen, sodass keine ärztliche Hausapotheke eröffnet werden darf. Dieser Apothekenmangel stellt besonders ein Problem für Senioren und Gebrechliche da, diese sind oft auf Auto, Bus oder Verwandte angewiesen um ihre Medikamente zu erhalten.

Die Organisatoren des Diskussionsabends Hausärztin Andrea Man, Rechtsanwalt Markus Lechner und Michael Dihlmann wollen dies ändern: mit einer Petition und ihrer Plattform Einarztgemeinde planen sie das Apothekengesetz abzuändern um mehr ärztliche Hausapotheken zu ermöglichen.

Autor:

Raphael Bossniak aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

7 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.