"Goatober"
Internationales Lebensmittelfestival im Zeichen der Ziege

Kitzfleisch liegt im Trend.
  • Kitzfleisch liegt im Trend.
  • Foto: Lisa Shelton
  • hochgeladen von Birgit Leitner

OÖ. Das Ziegenland Oberösterreich nimmt erstmals am internationalen Lebensmittelfestival "Goatober" teil. Der Goatober, eine Zusammensetzung aus „Goat“ (englisch für Ziege) und Oktober, ist ein einmonatiges, kulinarisches Fest im Zeichen der Ziege. Ziel ist, das hochwertige Ziegenfleisch ganzjährig auf die Teller der Konsumenten und die Speisekarten der Wirte zu bringen. Zehn ausgewählte Restaurants in Oberösterreich sind Teil dieses Festivals und beeindrucken mit einfachen, aber auch raffinierten Ziegengerichten.

Internationales Fest der Ziege
Im Hinblick auf diese Problematik fiel im Jahr 2011 in über 100 New Yorker Restaurants der Startschuss für ein einmonatiges Fest – dem Goatober Food Festival. Der Gedanke dahinter, feinstes Ziegenfleisch auf Haubenniveau zum Dinner in Gourmetküchen zu servieren, fand weltweit Anklang und wurde 2016 erstmals auch in Europa zelebriert. Was als kleine Kampagne begann, hat sich mittlerweile zu einer internationalen Initiative entwickelt und hat nun auch unsere Heimat erreicht.

Kitzfleisch liegt im Trend

2020 ist klar: Die feinen Produkte der Ziege liegen voll im Trend und gewinnen immer mehr an Sympathie. Zehn ausgewählte Gastronomiebetriebe in Oberösterreich sind motiviert, mit ihren kreativen Gerichten das Kitzfleisch im Bewusstsein der Feinschmecker neu zu positionieren. Vom traditionellen Schmorbraten über ein scharfes Chili con carne bis zum trendigen Burger liegt somit Ziegenfleisch in aller Munde. Die teilnehmenden Gastronomiebetriebe finden Sie unter goatober.at/gastronomie/

„Für Konsumenten, bei denen beim Fleischkonsum die Qualität im Vordergrund steht, ist Kitzfleisch ein echter Geheimtipp, der mehr Beachtung verdient. Die Vielseitigkeit bei der Zubereitung und der außerordentlich gute Geschmack garantieren höchsten Genuss.“
Karl Grabmayr, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer OÖ

„Wir möchten den Menschen speziell im Oktober ermöglichen, den hervorragenden Geschmack von Kitz- und Ziegenfleisch zu erkunden und dabei mit leichten Rezepten die eine oder den anderen inspirieren, auch zu Hause mal Ziegengerichte auf den Tisch zu zaubern. Um den natürlichen Kreislauf zu leben, sollten wir Ziegenfleisch konsumieren und regionale Betriebe damit nachhaltig unterstützen."
Josef Stöckl, Landesobmann des Ziegenzuchtverbandes OÖ

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen