In Flüchtlingsunterbringungen
Mehrsprachige Informationen zu Hygiene- und Verhaltensregeln

Integrations-Landesrat Stefan Kaineder.
  • Integrations-Landesrat Stefan Kaineder.
  • Foto: Thomas Karbiner
  • hochgeladen von Birgit Leitner

Mehrsprachige Informationen zu Hygiene- und Verhaltensregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) wurden in allen Flüchtlingsunterbringungen verbreitet und stehen kostenlos zum download bereit.

OÖ. Im Auftrag von Integrations-Landesrat Stefan Kaineder wurden bereits in den vergangenen Wochen einfach verständliche Verhaltensregeln im Hinblick auf die Corona-Vorsorge in allen oberösterreichischen Flüchtlingsunterbringungen angebracht. „Wichtig war es mir, diese Informationen in leicht verständlicher Art und Weise mittels Piktogrammen und dazugehörigen Informationen an die Menschen zu bringen. Weiters wurden alle Betreuer angewiesen, intensiv zum Thema Corona und präventiven Maßnahmen aufzuklären“, so Kaineder.

Von den Schützlingen fernhalten

„Gerade an die ehrenamtlichen Helfer richte ich in dieser Situation auch meinen Appell, sich von deren Schützlingen fernzuhalten und den Kontakt bestmöglich über Telefon und Internet zu suchen – das ist unser aller gemeinsame Verantwortung“, so Kaineder, der sich in diesem Sinne auch an alle Ehrenamtlichen direkt wendet, denn: „Es ist mir sehr wichtig, dass alle in Oberösterreich lebenden Menschen alle Informationen rund um das Coronavirus einfach, verständlich vorliegen haben.“

Bisher Informationen in elf Fremdsprachen – weitere Sprachen folgen

Die Informationsblätter sind derzeit in folgenden Sprachen verfügbar: Arabisch, Bosnisch-Serbisch-Kroatisch, Chinesisch, Dari / Farsi, Englisch, Französisch, Paschtu, Polnisch, Russisch, Somali und Türkisch. Weitere Sprachen werden laufend ergänzt.

Unter zusammen-helfen.at/ stehen auch alle Materialen zur Verfügung für Quartierbetreiber, wie auch ehrenamtliche Helfer.

Autor:

Birgit Leitner aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen