20. Jubiläumsrennen endete frühzeitig nach zwei Läufen!

Gerald Schinzel fuhr beim verkürz- ten Longtrailrennen in Destne auf den beachtlichen 2. Rang.
  • Gerald Schinzel fuhr beim verkürz- ten Longtrailrennen in Destne auf den beachtlichen 2. Rang.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Oliver Frank

DT.GERISDORF/DESTNE (OF). Vier Etappen mit 240 km und eine Biwak-Übernachtung waren geplant, doch das 20. Jubiläumsrennen in Destne (Cze) endete für Schlittenhunde-Veteran Gerald Schinzel & seinem Wulfshill Sleddog-Team witterungsbedingt wegen Wärme & Regen frühzeitig nach 2 Etappen. "Es war sehr extrem, teilweise sind wir nur mehr auf Wiese, Waldboden & Asphalt unterwegs gewesen", so der achtfache Schlittenhunde-Europameister, meint aber schmunzelnd: "So sind eben Longtrailmusher, die fahren überall." 12 Musher waren in der Kat. bis 12 Hunde gemeldet, an den Start gingen sieben. "Ich konnte den 2. Platz erringen", freute sich der Dt.Gerisdorfer.

Autor:

Oliver Frank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.