21.01.2018, 19:18 Uhr

Starker Auftritt: Volles Haus beim Ball der Wirtschaft Deutschkreutz im Viantrium

DEUTSCHKREUTZ (EP). Der festlich geschmückte Saal des Vinatriums bildete den festlichen Rahmen des Balls der Wirtschaft Deutschkreutz, der heuer bereits zum 18. Mal über die Bühne ging.  Der Wirtschaftsbund Deutschkreutz mit Peter Krinbauer, Ronald Reumann, Elvira Glöckl, Karin Heinrich und Rafael Supper an der Spitze, organisierte den Event, welcher zu den Highlights im örtlichen Veranstaltugnskalender zählt.

Wunderschöne Polonaise
Eröffnet wurde der Ball vom Jung Damen und Herren Komitee, insgesamt elf Paare legten eine perfekt einstudierte Polonaise aufs Tanzparkett – dafür verantwortlich waren Barbara Heinrich und Angelika Artner. Die Begrüßung der zahlreichen Gäste nahm Reini Kovacs vor, die Grußworte sprachen Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Herbert Baumrock und Wirtschaftskammer Vizpräsident Paul Kraill.
Für die Mitternachtseilage war ebenfalls die Jugend zuständig, das Tanzbein wurde zur Musik von Roland & Company bis in die frühen Morgenstunden geschwungen. Und weil Tanzen hungrig macht, sorgten Draisinentour-Betreiber Günther Glöckl und sein Team für die kulinarischen Genüsse an diesem eleganten Ballabend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.