Jahresauftakt mit Operettengala

26Bilder

Das Jahr 2018 eröffnete der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein mit der bereits zur Tradition gewordenen Neujahrsgala. Attila Hertelendy, Bea Jurina, Zsuzsanna Debrei und András Soskó gestalteten einen unterhaltsamen Abend. Begleitet von einem kleinen Orchester, bestehend aus österreichischen und ungarischen Musikern, wurde mit den schönsten Melodien aus bekannten Operetten das neue Jahr begrüßt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen