Große Tanzgala mit der Tanzschule Move! in Riedlingsdorf

Bei der Tanzgala konnte man Latein- und Standardtänzer der Klassen A-D bewundern.
274Bilder
  • Bei der Tanzgala konnte man Latein- und Standardtänzer der Klassen A-D bewundern.
  • hochgeladen von Lena Halvax

RIEDLINGSDORF. Am Sonntag, 26.2.2017, veranstaltete die Tanzschule Move! im Kultursaal Riedlingsdorf eine Benefiz-Tanzgala zugunsten des Sterntalerhofs.
Den zahlreichen Zuschauern wurde am Sonntagnachmittag ein Feuerwerk an Showeinlagen geboten. Neben den Darbietungen der österreichischen Meisterpaare in Latein- und Standardtanz, konnte man auch Choreografien aus Hip Hop, Breakdance, Akrobatik, Popping und Dance Fitness bestaunen.
Weitere Programmpunkte waren eine Tanzeinlage, die durch das Vamos Projekt erarbeitet wurde, und ein Elvis-Medley, getanzt von der Latin4Ladies-Gruppe des Tanzsportzentrums. Ein Highlight des Abends war unter anderem die Darbietung der österreichischen Latein-Staatsmeisterformation.

"Dancing Star" als Wertungsrichter

Ein Special Guest, der ab März auch im ORF bei „Dancing Stars“ zu sehen sein wird, war Danilo Campisi. Der Profi war bei der Tanzgala als Wertungsrichter im Einsatz und stand in den Pausen für Gespräche zur Verfügung. Auf die Frage mit wem er in der kommenden Staffel „Dancing Stars“ tanzen wird, hatte er allerdings noch keine Antwort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen