Fahrzeugbergung zwischen Oberwart und Unterschützen

5Bilder

OBERWART. Am Montag, 22.5.2017, wurde um 7:50 Uhr die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Fahrzeugbergung auf der B50 beim Kreisverkehr Richtung Unterschützen alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit ELF, SRF, KRF und 10 Mann zum Einsatz aus.
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es vor dem Kreisverkehr zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW. Mittels SRF wurde ein PKW, der nicht mehr fahrtüchtig war, zu einem , Abstellplatz gebracht, ausgetretene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Verkehrswege wurden wieder frei gemacht! Nach ca. 1 Stunde konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen