NEOS Pinkafeld
Pinkafeld bekommt eine öffentliche Bibliothek

Viktoria Bittner, Eduard Posch und Thomas Mantsch freuen sich über die Geschlossenheit bei neuer Bibliothek.
  • Viktoria Bittner, Eduard Posch und Thomas Mantsch freuen sich über die Geschlossenheit bei neuer Bibliothek.
  • Foto: NEOS Pinkafeld
  • hochgeladen von Michael Strini

Der Pinkafelder Gemeinderat beschloss die Errichtung einer öffentlichen Bibliothek in Pinkafeld.

PINKAFELD. Seit Jahren sprechen sich Miteinander für Pinkafeld - NEOS für die Errichtung einer öffentlichen Bibliothek aus. Nunmehr haben die Pinken wieder einmal die Initiative ergriffen und im Gemeinderat das Anliegen auf die Tagesordnung gebracht.
"Der Gemeinderat hat sich jetzt einstimmig dazu bekannt, dass die Errichtung einer Bibliothek geprüft und bis Ende des Jahres erste Ergebnisse vorgelegt werden. Sie soll sich an den Leitlinien des Landesverbandes Bibliotheken Burgenland und am Leitbild des Büchereiverbandes Österreichs orientieren. Bereits bestehende Planungen mit der Fachhochschule Pinkafeld sollen dabei mitberücksichtigt werden," sagt NEOS-Gemeinderat Eduard Posch.

Alle sollen sich beteiligen

"Wir freuen uns und sind dankbar, dass sich der Gemeinderat erstmalig so geschlossen für eine öffentliche Bibliothek in der Stadt ausgesprochen hat und die nächsten konkreten Schritte gesetzt werden," so Posch. Thomas Mantsch und Viktoria Bittner sagen, was den Pinkafelder NEOS dabei besonders wichtig ist: "Uns ist wichtig, dass sich alle Parteien des Gemeinderates, Vertreter der Bildungseinrichtungen, Büchereiexperten en sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger bei diesem Projekt beteiligen können."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen