Burgenländische Gebietskrankenkasse
Spatenstich der neuen Außenstelle in Oberwart

Der Spatenstich für die neue BGKK Außenstelle wurde am 21. Mai gesetzt.
11Bilder
  • Der Spatenstich für die neue BGKK Außenstelle wurde am 21. Mai gesetzt.
  • hochgeladen von Eva Maria Kamper

OBERWART. Da die bestehende Außenstelle der Gebietskrankenkasse zu klein geworden ist, wird in Zusammenarbeit mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) eine Neue errichtet.

Standortverlegung

Die Standortverlegung soll Vorteile für die Versicherten und die Mitarbeiter der BGKK bringen und eine verbesserte räumliche Situation für vertrauliche Gespräche bieten. Des Weiteren soll Platz für zukünftige Projekte der Gesundheitsförderung und Prävention geschaffen werden. Ebenso soll die neue Außenstelle die erforderlichen rechtlichen Rahmenbedingungen für die Barrierefreiheit erfüllen. Durch die größeren Dimensionen wird ein modernes und effizientes Service sichergestellt werden. 

Spatenstich

Am 21. Mai wurde für dieses neue Gebäude der Spatenstich gesetzt. Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil war trotz der derzeitigen politischen Turbulenzen zu Gast und betonte die Vorteile des Standortes Oberwart. "Oberwart gilt als Zentrum des Südburgenlandes. Der Standort dieser neuen Außenstelle der Gebietskrankenkasse soll möglichst kurze Wege für alle Versicherten bieten und eine hohe Qualität im Gesundheitswesen gewährleisten", so der Landeshauptmann und Gesundheitslandesrat Doskozil.

Auch Alfred Kollar, Geschäftsführer der OSG freute sich: "Nach langwierigen Verhandlungen ist es gelungen, die neue moderne Außenstelle der BKK mitten in Oberwart zu bauen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen