Fußball
Jabinger entzaubern Stegersbach mit 4:1

Torjubel nach dem 1:0 durch Adam Schreiner
60Bilder
  • Torjubel nach dem 1:0 durch Adam Schreiner
  • Foto: Michael Strini
  • hochgeladen von Michael Strini

Zum Auftakt der Frühjahrssaison feierte der ASKÖ Jabing zuhause gegen SV Stegersbach einen klaren 4:1-Heimerfolg.

JABING. Der ASKÖ Jabing empfing zum Start der Frühjahrssaison in der 2. Liga Süd den Tabellenersten SV Stegersbach. Bereits in der 2. Minute sorgte Jürgen Löffler mit einem Freistoß aus 30 Metern für die erste brenzlige Szene. Nachdem am Fünfer mehrere Spieler den Ball verfehlten, landete er am Pfosten des langen Eck.
Im Gegenzug vermochten die Stegersbacher im Getümel den Ball trotz mehrfacher Versuche den Ball nicht entscheidend in Richtung Linie zu drücken, ehe ein Verteidiger diesen rausdreschen konnte.

Verdiente Führung

In einem folglich offenen Spiel hatten die Heimischen optisch eine leichte Überlegenheit. Bei einem Freistoß von Darko Hitrec drehte Stegersbach-Keeper Gergely Levay den Ball noch über die Latte. Beim darauffolgenden Corner war Adam Schreiner per Kopf zur Stelle und ließ Jabing jubeln (24.).
Danach drängten die Gäste auf den Ausgleich. Bei einem Stangler von Lukas Haas rettete Löffler vorm einschussbereiten Tobias Strobl (31.). Bei einer scharfen Flanke von Mike Windisch hechtete Kapitän Christoph Kienzl nur Millimeter am Ausgleich vorbei (40.).
Besser machten es die Jabinger nach weiter Flanke und einem Stellungsfehler der Gästedefensive ließ Benjamin Hupfer Levay aus kurzer Distanz keine Chance (43.). Somit ging es mit einer passablen 2:0-Führung in die Kabinen, die durchaus verdient war.

Späte Treffer

Nach Seitenwechsel verlief das Match ohne große Szenen, auch wenn Stegersbach bemüht nach vorne agierte. Jabing kontrollierte das Geschehen und verwaltete das 2:0. Dann gelang Löffler das vorentscheidende 3:0 (74.). Damit war bei den Gästen der Wille doch gebrochen.
Im Finish wurde es schließlich doch noch brisant. Zunächst sah der Jabinger Maximilian Nikitscher Gelb-Rot (84.). In Überzahl erzielte Windisch den Ehrentreffer für Stegersbach (91.). Den Schlusspunkt setzte allerdings erneut Jabing in Person von Benjamin Hupfer, der in Minute 93 den vierten Treffer einnetzte.

Spannung fürs Frühjahr

Damit verlor Stegersbach die Tabellenführung an Jennersdorf, das Rechnitz mit 6:0 abfertigte. Die SpG Edelserpentin schraubte sich mit einem 2:0 über Mühlgraben auf Rang 3 nach vor. Jabing liegt auf Platz 6 - gerade fünf Punkte hinter Neo-Leader Jennersdorf.
Spannung ist also fürs Frühjahr garantiert - auch im Abstiegskampf, wo drei Teams punktegleich sich die hinteren drei Plätze teilen (Rotenturm/Oberwart, Olbendorf, Rechnitz mit je neun Punkten).

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen