24.11.2017, 06:34 Uhr

Kinovormittag für Oberwarts Tourismusschüler/innen

engagierte Schüler/innen der 4 HLT der Tourismusschule Oberwart
Der 4. Jahrgang der Tourismusschule Oberwart organsierte anlässlich des Internationalen Jahres des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung 2017 für alle Schüler/innen des 1. bis 5. Jahrganges den erfolgreichsten Dokumentarfilm Deutschlands: weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt. Die Schüler/innen der HBLA Oberwart waren sehr beeindruckt von der Geschichte eines deutschen Paares, das nach Osten losging, um aus dem Westen wieder zurückzukehren. Mehr als 100.000 Kilometer legten sie dabei zu Fuß oder per Anhalter zurück, um nach dreieinhalb Jahren als Familie wieder in Deutschland zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.