22.05.2017, 13:57 Uhr

Löbbensee Sommer 2015

Matrei in Osttirol: Matreier Tauernhaus | Der auf 2.226 m Höhe gelegene, türkisblaue Löbbensee ist 3 ha groß und 15 m tief. Er liegt am Fuße des Hinteren Plattenkogels und beeindruckt nicht nur das menschliche Auge, sondern auch die ihn ihm lebenden Seesaiblinge.
Ausgangspunkt der Wanderung ist das Matreier Tauernhaus. Der weg führt eher durch steiles Gelände, ist aber mit tritt sicherem Schuhwerk leicht zu bewältigen.
Nicht nur Wanderbegeisterte, sondern auch Pflanzenliebhaber kommen auf ihren Geschmack. So findet man den Weg entlang eine atemberaubenden Bergflora.
Beim Löbbensee angekommen, kann man auch noch den kleinen Eissee, auf 2.233 m Höhe besuchen, der von Geröll und Schneefeldern umgeben ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.