16.09.2014, 23:00 Uhr

Stockerlplätze für Lienzer Rettungsschwimmer

Das Tiroler Team bei den 50. Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen. (Foto: Wasserrettung Lienz)
Ende August fanden in St. Pölten die 50. Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. AthletInnen von ÖWR, ASBÖ, Polizei und Bundesheer waren im Einsatz, um sich in unterschiedlichen Bewerben zu messen. Zum dritten Mal kämpften die RettungsschwimmerInnen auch in den Open Water Bewerben (Board Race, Rescue-Tube-Staffel und Bojenschwimmen) um den Meistertitel.
Auch fünf RettungsschwimmerInnen von der Wasserrettung Lienz waren im Team Tirol mit dabei und konnten mit sehr guten Leistungen bilanzieren. So belegte Dominik Pargger in der ÖWR-Gesamtwertung allgemeine Klasse den 6. Platz und in der Gesamt-Mannschaftswertung den 2. Platz. Ebenfalls über einen 2. Platz in der Mannschaftswertung weibliche Jugend konnten sich das Team Tirol mit Anja Buchsbaumer und Sarah Buchsbaumer, beide von der Wasserrettung Lienz, freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.