Rettungsschwimmen

Beiträge zum Thema Rettungsschwimmen

6

Die vielfältigen Einsatzgebiete der Österreichischen Wasserrettung
Eintauchen in die Welt der Österreichischen Wasserrettung

Die ÖWR, also die Österreichische Wasserrettung, gibt es seit nunmehr 60 Jahren. Dabei kann diese in Oberösterreich auf das Engagement und den Einsatz von 750 ehrenamtlichen Rettungsschwimmer/innen zählen. STEYR. "In den Statuten des ÖWR ist festgehalten, dass es unsere Aufgabe ist, Maßnahmen und Einrichtungen zu fördern, die der Bekämpfung und der Vorbeugung des Ertrinkungstodes dienen. Besser gesagt umfasst das Aufgabengebiet des ÖWR das Rettungsschwimmen, Rettungstauchen, das Abhalten von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Doris Gierlinger
Jakob Adelsberger gewann bei der Bezirksmeisterschaft in St. Ulrich und ist sichtlich stolz auf seinen ersten Rang.
2

Wasserrettung Going auf Erfolgskurs

ST. ULRICH. Am Sonntag, den 13. oktober 2019 fand in St. Ulrich am Pillersee die Bezirksmeisterschaft im Rettungsschwimmen statt. Es starteten die Einsatzstellen Fieberbrunn, Going, Kitzbühel, St. Ulrich, Waidring und Walchsee. Die Wasserrettung Going nach mit 18 Sportlern daran teil und errangen fünr Erste Plätze mit Gabriel Lang, Jakob Adelsberger, Lea Heuberger, Florian Heuberger und Andreas guggenbichler). In der Gesamtwertung belegte die Einsatzstelle Going den 3. Platz.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller
2

Wasserrettung St. Andrä
Neue Rettungsschwimmer im Bezirk

Keine Nachwuchssorgen! Großen Andrang gab es heuer bei der Wasserrettung in St. Andrä, stationiert am St. Andräer See. Auf Grund dessen, fanden heuer gleich zwei Rettungsschwimmkurse statt. Und so konnten 25 neue Rettungsschwimmer in den zweiwöchigen Kursen ausgebildet werden. Für sie ist das der Startschuss in eine abwechslungsreiche und fordernde Ausbildung zum Wasserretter. Sie alle verbindet der Gedanke Menschen in Not zu helfen.  Der Schein alleine tuts nicht.. Ist der der Kurs erstmal...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Christian Hafner
1

Landesmeisterschaften
Perg hat die schnellsten Rettungsschwimmer im Land

PERG. Am vergangenen Wochenende fanden in Vorchdorf die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Über 80 Teilnehmer waren am Start und kämpften um Medaillen. Dabei konnte die Ortsstelle der Wasserrettung Perg einen riesigen Erfolg feiern: Die Perger Rettungsschwimmer gewannen die meisten Medaillen. Elf Medaillen in Einzelbewerben und vier Medaillen in Staffelbewerben waren die Bilanz. Gold eroberten: Lisa Steinkellner, Felix Haider, Kristina Richtsfeld , Jan Enzenhofer, Penelope...

  • Perg
  • Ulrike Plank
9

Jugend
3. NÖ Jugendlager der Österreichischen Wasserrettung (ÖWR)

Am vergangenen Wochenende fand das bereits 3. NÖ Landesjugendlager der ÖWR in Tulln statt. Bereits erprobt konnte der Abschnitt Tulln die Ausrichtung des Sportlagers perfekt über die Bühne bringen. Sogar mit dem Wetter hatte man Glück und blieb vom Starkregen verschont. Marcus Doppler und sein Team konnten zum diesjährigen Lager über 50 Kinder begrüßen. Besonders erfreulich ist die gute Kommunikation über die Landesgrenzen hinaus. War im vorjahr das Bundesland Burgenland zu Gast, so konnte...

  • Tulln
  • Adrian Hörtl
Voller Einsatz bei den Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen
2

Rettungsschwimmen
Österreichischer Meister und neuer Rekord

In Wiener Neustadt wurde die Österreichische Meisterschaft im Rettungsschwimmen ausgetragen. Das Organisationsteam rund um Johann Hohl sorgte für eine reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Bei den Damen konnte Sonja Hölzl in der Einzel-Gesamtwertung den 2. Rang holen, Selina Hohl erreichte den 4. Platz und Nina Hortschitz den 8. Die Damenmannschaft erschwomm sich in der Teamwertung den zweiten Platz. Neuer österreichischer Rekord Polizeisportlerin Selina Hohl stellte einen neuen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
10

Die Badesaison kann kommen
Aus- und Fortbildungen der ÖWR-Tulln vor Beginn der Badesaison

Die Rettungsschwimmer(innen) der ÖWR-Tulln bereiteten sich wie jedes Jahr auf den Sommer und somit die Überwachung von Badeseen, Schwimm-Veranstaltungen und Events an der Donau vor. Im Mai wurden dafür zu den bereits speziell geschulten Einsatzkräften 5 weitere Rettungsschwimmer zu Fließwasser-Rettern ausgebildet. Die mehrere Tage umfassende Ausbildung fand in den Wildalpen statt und forderte die Teilnehmer körperlich und seelisch. Neben den Tages-Rettungsmanövern, in der durch den starken...

  • Tulln
  • Adrian Hörtl
4

Rettungsschwimmen
Zahlreiche Topplatzierungen für Niedernsiller Wasserrettung

RIF. Bei den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen war der Pinzgau durch die Wasserrettung Niedernsill vertreten. Die Pinzgauer maßen sich im Olympiazentrum in Rif gegen mehr als 160 Teilnehmern. Das Team um Christian Wimmer konnte, wie in den vergangenen Jahren, wieder zahlreiche Top-Platzierungen erzielen. Neben drei Top-Ten und zwei dreizehnte Plätzen freuten sich die Schwimmer aus Niedernsill über insgesamt fünf Stockerl-Plätze. Die Teilnahme am Bewerb wurde durch die Unterstützung der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
1 5

Wasserrettung
Bischofshofener Wasserretter TOP bei Landesmeisterschaft!

Ende März fanden im Leistungssportzentrum Rif die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen der Wasserrettung Landesverband Salzburg statt. Die Jugendgruppe der OS Bischofshofen ging als Vertretung für die Pongauer Wasserrettung an den Start. Mit zehn Teilnehmern konnten hervorragende Ergebnisse erschwommen werden. Den Landesmeistertitel im Rettungsschwimmen konnte sich in ihren Altersklasse Sarah und Sophie Pflugbeil sichern. In der allgemeinen Klasse (aktive Einsatzkräfte) erreichten die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Markus Gewolf
Jan Enzenhofer trainiert bereits die Junioren bei den Rettungschwimmern.

Meisterschaften im Rettungsschwimmen

Ennser Rettungschwimmer überzeugen in mehreren Bewerben. ENNS. Die österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen sind geschlagen. In Wiener Neustadt schlugen sich die Ennser Teilnehmer wacker. Die Meisterschaften setzten sich zusammen aus Pool- und Open Water Bewerben. Allen voran Jan Enzenhofer zeigte, im Bewerb Retten einer Tauchgruppe mit Gurtretter und Flossen, eine Top-Leistung und konnte die Bronze-Medaille erobern. Im Bewerb Board Rescue - Open Water Bewerb -  konnten die Ennser...

  • Enns
  • Alexander Krenn
Erfolge in der Kinderklasse
1 2 5

Wasserrettung Bischofshofen bei Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen erfolgreich!

Ende April fanden im Leistungssportzentrum Rif die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen der Wasserrettung Landesverband Salzburg statt. Die Jugendgruppe der OS Bischofshofen ging als Vertretung für die Pongauer Wasserrettung an den Start. Mit acht Teilnehmern konnten hervorragende Ergebnisse erschwommen werden. Den Landesmeistertitel im Rettungsschwimmen konnte sich in ihrer Altersklasse Sarah Pflugbeil sichern. Sophie Pflugbeil und Vanessa Berger erreichten jeweils den zweiten Rang. In...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Markus Gewolf
Trainingsgruppe
3

Es ist nie zu früh

Wir können nicht früh genug damit beginnen unseren Kindern Möglichkeiten zu eröffnen. Vor allem wenn es um Gesundheit und Sicherheit geht, ist die Wasserrettung Tulln (ÖWR-Tulln) ganz vorne mit dabei um bereits den Jüngsten die Möglichkeit zu geben Erfahrungen zu sammeln. Nachdem im Jänner dieses Jahres der erste Rettungs-Schwimmkurs für Kinder begonnen hat, ist man in der ÖWR-Tulln begeistert über den Tatendrang der Kinder. Von 7 bis 13 Jahren tummeln sich und trainieren die Kinder der zwei...

  • Tulln
  • Adrian Hörtl

17-jähriger Ennser erstmals bei EM im Rettungsschwimmen

Vom 4.-9. September fanden in Belgien die Europameisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Schauplatz dieser Veranstaltung war Oostende Brügge. Erstmals mit dabei war der 17-jährige Ennser Jan Enzenhofer. Der mehrfache Landesmeister und Vizestaatsmeister vom Vorjahr wurde auf Grund dieser Leistungen in den österreichischen B-Kader aufgenommen. Er verstärkte das Team Österreich. Bei dieser Veranstaltung werden neben Pool- und Open-Water-Bewerben auch Beach Sprint-Bewerbe abgehalten. Jan...

  • Enns
  • Armin Fluch
Die junge, stolze Siegerin Verena Langthaler.

Perger Baywatch-Girl holte Gold und Silber

PERG, SALZBURG. Vom 14. - 16. Juli 2017 fanden in Salzburg die Bundesmeisterschaften der Österreichischen Wasserrettung (ÖWR) statt. Neben Poolbewerben fanden auch Open Water Bewerbe statt. Dabei holte die 15jährige Verena Langthaler aus Münzbach beim Open Water Bewerb "Board Race" die Goldmedaille. Beim Poolbewerb "100m Retten einer Tauchpuppe mit Flossen und Gurtretter" erschwamm sie die Silbermedaille. Im Staffelbewerb konnte Verena mit der OÖ Staffel ebenfalls Silber ergattern. Starter in...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Die Teilnehmer an der Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen sind alle Sieger.
2

Viele Stockerlplätze bei der Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen

LEOBEN, LIEZEN. Im Alpenbad Liezen fand kürzlich die Steirische Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen statt. Teilnehmer waren die Bezirksstellen Leoben/St, Michael, Liezen, Graz und Graz Umgebung Kalsdorf. Insgesamt 70 Athleten mit Eltern und Betreuern, Trainern und Organisationspersonal ergaben gesamt rund 120 Menschen, die am Geschehen aktiv teilnahmen. Nach vielen Trainingsstunden in den Bezirksstellen wurden die Besten zur Landesmeisterschaft entsandt, eine kleine Gruppe von acht...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Nina Gutenbrunner

Silber bei Schwimmzonen-Meeting für Perger Rettungsschwimmer

PERG, ENNS. Beim großen Schwimmzonen-Meeting in Enns vom 9. bis 11. Juni konnte sich das Perger Schwimmteam der Österreichischen Wasserrettung, Ortsstelle Perg, über Top-10-Plätze freuen. Mehr als 300 Schwimmer aus verschiedenen Bundesländern kämpften um die Plätze. Herausragend präsentierte sich Nina Gutenbrunner, die über 50 Meter Brust die Silbermedaille erschwamm. Mit einer Zeit von 40:15 liegt sie in der OÖ Bestenliste damit an dritter Stellte. Ebenfalls über Silber jubelte Rebekka Nader,...

  • Perg
  • Michael Köck
7

Crashkurs Rettungsschwimmen

Gut gerüstet in den Sommer, in die Sportwoche oder ein Schulprojekt. Das war der Ausgangspunkt einer Pilotveranstaltung der ÖWR-Tulln mit Schüler(inne)n des BG/BRG Tulln vergangene Woche. Gemeinsam mit der zuständigen Professorin Mag. Sabine Mader haben sich Schüler(innen) des Gymnasiums Tulln zu einem Crashkurs mit den Tullner Rettungsschwimmern entschlossen. In lediglich 2 Stunden sollte ein Einblick in Schwimm- und Rettungstechniken gegeben werden. Die Herausforderung für die Schüler(innen)...

  • Tulln
  • Adrian Hörtl

Rettungsschwimmkurs

Rettungsschwimmkurs - HELFER / RETTER Schein Lerne DICH und ANDERE vor dem NASSEN TOD zu schützen! Die Wasserrettung Lungau bietet am 14. Mai 2017 wieder einen Rettungsschwimmkurs im Hallenbad Tamsweg an. Unter der Leitung von Rettungsschwimmlehrerin Katharina Löcker werden Grundkenntnisse zur Schwimmtechnik, dem Tauchen, Kentnisse der Selbst- und Fremdrettung, sowie Bergetechniken uvm... vermittelt. Ein möglicher Abschluss ist die Prüfung zum HELFER oder RETTER Schein! Informationen und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Katharina Löcker
Die Schüler der Sportmittelschule mit Dipl.päd. Katja Hofer, Dipl.päd. Erika Stein, BEd, Dipl.päd. Marlene Meixner, Dipl.päd. Melanie Hinum.

Ternitzer Schüler fühlen sich wie Fische im Wasser

BEZIRK NEUNKIRCHEN (helmut traper). Im Rahmen der Niederösterreichischen Schwimm- und Rettungsschwimmmeisterschaften wurde der Qualifikationsbewerb des Bezirks Neunkirchen am 24. April heuer wieder im Neunkirchner Hallenbad ausgetragen. 
Wie in den Vorjahren konnte die Sportmittelschule Ternitz mit vier Teams an den Start gehen.
In der Freistielstaffel erreichten die Schüler der NMS Ternitz in allen Altersklassen tolle Erfolge. Sowohl die Klasse D (1. und 2. Klasse) als auch die Klasse C (3....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Mannschaft der Wasserrettung Going.

Wasserrettung Going wieder auf Medaillenkurs

GOING (red.). Am 26. März fand in Innsbruck die Tiroler Meisterschaft im Rettungsschwimmen statt. Die Wasserrettung Going war mit 17 Athleten vertreten. Andrea Wörgartner und Katharina Erber holten sich Gold und somit zwei Meistertitel. Weiters konnten sich Maria Lang, Matthias Erber und Martin Trixl jeweils den dritten Platz sichern. In insgesamt drei Staffelbewerben kämpften sich die Goinger einmal auf den hervorragenden zweiten Platz (Gurtenretterstaffel) und zweimal auf die dritten Plätze...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter
4

Prüfung bestanden

Das dürfen seit Sonntag 21.00 Uhr 2 neue Retter(innen) und 10 neue Helfer(innen) mit Stolz behaupten. An 4 Wochenenden hat die Ausbildungsgruppe bestehend aus 4 Männern und 8 Frauen ihr angestrebtes Ziel erreicht. In den insgesamt 16 Unterrichtseinheiten mussten neben theoretischem Wissen über das Rettungsschwimmen vor allem praktische Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden. Am letzten Tag wurden dann die letzten und anstrengendsten Prüfungsteile geprüft. Dabei musste als Ausbildungsabschluss...

  • Tulln
  • Adrian Hörtl
Siegerehrung
6

52. Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen

Am Sonntag Nachmittag gingen, mit würdigenden Worten des Bundesministers Doskozil, die 52. Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen nach 3 Wettkampftagen zu Ende. Schwimmerinnen aus Niederösterreich, St. Pölten, Pottendorf und Tulln, stellten sich den Herausforderungen in 8 Einzel- und Mannschaftsbewerben. Erneut konnten die Tullner Schwimmer, Daniel Berger, Christoph Einsiedl, Raphael Gurschl und Jakob Hirsch sich in allen Disziplinen behaupten. In der Team-Gesamtwertung belegten...

  • Mödling
  • Adrian Hörtl
2

Ennser wurde Landesmeister im Rettungsschwimmen

ENNS. Bei den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Gmunden waren vier Rettungsschwimmer aus Enns sehr erfolgreich. Jan Enzenhofer wurde Jugendlandesmeister in der Königsdisziplin. Vizelandesmeister darf sich Dominik Hois nennen. In der Schülerklasse sicherte sich Simon Franz die Goldmedaille, die Bronzemedaille eroberte Luis Enzenhofer. Die vier trainieren schon jahrelang in der ÖWR Perg. Die Perger eroberten insgesamt mehr als die Hälfte der möglichen Medaillen. Mehr als 90 Schwimmer...

  • Enns
  • Andreas Habringer
In Kapfenberg wurde um den Landesmeister-Titel der Österreichischen Wasserrettung geschwommen.
6

Neue Landesmeister der Wasserrettung

KAPFENBERG. Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen der Österreichischen Wasserrettung Landesverband Steiermark gingen Teilnehmer aus allen ÖWR Bezirksstellen der Steiermark in Kapfenberg gingen an den Start. Wasser und Stimmung brodelten, als die 81 Teilnehmer sich in freundschaftlichem Wettkampf gemessen haben. Um das Ganze möglichst gerecht zu machen, wurde in je sieben verschiedenen Altersgruppen männlich und weiblich gestartet. Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes –...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine de Carli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.