Jugendgruppe

Beiträge zum Thema Jugendgruppe

Lungauer JRK-Jugendliche beim Landesbewerb in Tamsweg 2018, mit Gruppenleiterin Maria Bogensperger (links).

Jugendrotkreuz
Kids gesucht beim Jugendrotkreuz im Lungau

Das Jugendrotkreuz im Lungau sucht wieder interessierte Kinder, die bei den Kinder- und Jugendgruppen teilnehmen wollen. LUNGAU. Das Jugendrotkreuz (JRK) hat im Lungau drei Jugendgruppen für Kinder im Alter ab 6 bis 14 Jahren. Je eine in Tamsweg St. Michael und Mariapfarr&Mauterndorf. Die Rotkreuz-Mitglieder und Gruppenleiter/innen Maria Bogensperger und Hans Michael Jahnel in Tamsweg sowie Maria Kremser in St. Michael betreuen die 6 bis 14-jährigen Jugendrotkreuzler. Karla Moser-Gautsch und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Eine Jugendgruppe verirrte sich in den Tiroler Bergen.

Rettungsaktion
Deutsche Jugendgruppe geriet in Thaurer Gebirge in Notlage

Am Mittwoch geriet eine Gruppe Wanderer im Gebirge in eine Notlage. Die Bergrettung und die Feuerwehr rückten aus, um zu helfen. THAUR. Eine 25-köpfige Jugendgruppe aus Deutschland ist am Mittwoch in den Tiroler Bergen in eine alpine Notlage geraten. Die Gruppe war im Bereich des Thaurer Vorberges unterwegs, um über den „Köpfsteig“  zu den „Thaurer Mähdern“ zu gelangen. Da sich die Gruppe gegen 16:40 Uhr in unwegsamen Gelände, Bereich "Winterküelbach", verstiegen hatte, setzte der 28-jährige,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
4

Landjugend
Bundesentscheid 4er-Cup & Reden - Landjugend Maishofen

Vom 22. bis 25. Juli 2021 findet der Bundesentscheid 4er-Cup & Reden der Landjugend Österreich in Maishofen statt.  Bundesentscheid 4er-Cup Der 4er-Cup ist der Landjugendbewerb schlechthin. Zwei Mädchen und zwei Burschen bilden ein Team und stellen in verschiedenen Stationen ihr Allgemeinwissen, Teamfähigkeit und Geschicklichkeit unter Beweis. Spaß und Action sind garantiert. Die besten Teams auf Bezirks- und Landesebene qualifizieren sich für den Bundesentscheid, der in diesem Jahr in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Maishofen
Bei den Aktivitäten der Landjugend darf der Spaß nie zu kurz kommen.
3

Jung und engagiert
Gemeinschaft unter Jugendlichen stärken

Erinnerungen sammeln, Gemeinschaften aufbauen, Erfahrungen miteinander machen - Jugendorganisationen sind wichtig und bieten zahlreiche Möglichkeiten für junge Menschen.  BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die Jugendgruppen in den Bezirken Grieskirchen und Eferding sind mindestens so vielseitig wie die Jugendlichen selbst es auch sind. Die Landjugend versteht sich als Koordinator der Anliegen der Jugendlichen im ländlichen Raum. Julia Weidenholzer ist Bezirksleiterin der Landjugend im Bezirk...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
Die Jugendgebetsabende waren im letzten Jahr sehr beliebt - viele junge Menschen aus dem Seelsorgeraum Lienz Nord nahmen am Summer Spirit teil.
3

Katholische Jugend
Jugendgebetsabende - Summer Spirit 2021 on Tour

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen im letzten Jahr im Pfarrgarten St. Ändrä hat sich die Dekantsjugend dazu entschlossen, Jugendgebetsabende mit Musik, Cocktails und guter Laune in allen Seelsorgeräumen des Lienzer Talbodens zu organisieren. OSTTIROL. Im Sommer 2020 hieß es: “Summer Spirit liegt in der Luft …“ und genau diesen Spirit möchten das Dekanat Lienz und die Dekanatsjugendstelle Lienz auch heuer wieder verbreiten. Die Begeisterung und Freude vom letzten Jahr rufen für den heurigen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Gemeinderat Wolfgang Horvath und Franz Holzer mit einer Abordnung der Pfardfinderjugend Emma, Stefanie und Andreas am Grab ihres Gründers der Pfadfinder in Wiener Neustadt, Prof. Georg Pfligersdorffer.
8

Gedenken an die Pfadfindergründung in Wiener Neustadt vor 111 Jahren!
"Gut Pfad" dem Gründer der Wiener Neustädter Pfadfinder

Gedenken am Grab des Gründers und seiner Straßenbenennung In Wiener Neustadt erinnern heute sowohl die Grabstätte von Prof. Georg Pfligersdorffer, als auch eine durch die Pfadfindergilde unter Gildenmeister Franz Holzer angeregte Gassenbenennung in der Döttelbachsiedlung an diese verdienstvolle Gründung der weltweiten Jugendbewegung der Pfadfinder auch in unserer Stadt. 1907 gründete Baden-Powell die weltweite Pfadfinderbewegung in England Dieser von Baden-Powell 1907 gegründeten Jugendbewegung...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
4

Jugendstunde Feuerwehr Piberschlag
Einsatzübung der Feuerwehrjugend

Am Samstag den 3. April 2021 fand die Jungendstunde unserer Jugendgruppe unter Einhaltung der aktuellen COVID Maßnahmen zum Thema „Brandeinsatz“ statt. Übungsannahme: Brand einer Fischerhütte bei den „Gabauer Teichen“. Die Löschwasserversorgung wurde durch einen Hydranten sichergestellt. Mittels 2 C- Rohren konnte der angenommene Brand rasch gelöscht werden. www.ff-piberschlag.at

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Piberschlag
Ortsstellenleiter Roland Ziech (l.) und Bezirksgeschäftsleiter Florian Kurz (r.) mit den Gewinnerinnen des Mal- und Fotowettbewerbs.
2

Wettbewerb
Rot Kreuz Jugend malt und knipst gegen Corona-Blues

Trotz Corona-Pandemie haben sich die Jugendgruppen der Rotkreuz-Ortsstelle Schärding nicht unterkriegen lassen und kurzerhand einen Mal- und Fotowettbewerb veranstaltet. SCHÄRDING. Mit Malstiften und Fotoapparat ausgestattet, gingen die Jugendlichen der Ortsgruppen aus St. Roman, Münzkirchen, Brunnenthal und St. Marienkirchen ans Werk. "Eines gleich vorweg – es haben alle gewonnen. Neben den ersten drei Plätzen haben wir auch jene, die dieses Mal nicht auf dem Stockerl standen, mit Trostpreisen...

  • Schärding
  • David Ebner
Leonhard Zlamy (Mitte) verlässt die Jugendgruppe und tritt in den Aktivstand bei der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsberg über.
4

Feuerwehrjugend der FF Wolfsberg
Zurück aus der Winterpause

Erste Übung, neuer Feuerwehrmann in den Aktivstand überstellt.  WOLFSBERG. Die Feuerwehrjugend Wolfsberg meldet sich aus der Winterpause zurück und ist nun wieder voll aktiv, zumindest im Bereich des derzeit Möglichen. Der Jugendbeauftragte Christoph Kogler konnte mit Leonhard Zlamy ein Mitglied der Jugendgruppe in den Aktivstand der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Wolfsberg überstellen. Das Betreuerteam wünschte ihm alles Gute für die Zukunft, viel Übungsgeist und wenige Einsätze.  Live-Übung Auch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Gruppenmitglieder beim Bundesjugendlager.
5

Jugendrotkreuz Kirchdorf
Abenteuer Helfen

Das Rote Kreuz bietet engagierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Freizeit in den Jugendgruppen sinnvoll zu gestalten und das „Abenteuer Helfen“ zu erleben. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Im Bezirk Kirchdorf gibt es sechs Jugendgruppen an den Ortsstellen Kirchdorf, Grünburg, Kremsmünster, Molln und Windischgarsten. Hier sind insgesamt 100 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren aktiv. Gemeinsam mit den 29 speziell geschulten Betreuern (Jugendgruppenleitern und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Feuerwehrjugend Altmünster
Die vorerst Letzte ...

Leider ist im Bezirk Gmunden die Corona-Ampel auf Rot gestellt; somit ist es auch für die Jugendgruppe in Altmünster traurige Gewissheit, dass in nächster Zeit keine Übungen mehr durchgeführt werden können. ALTMÜNSTER. Aber am 16.10.2020 konnte noch eine Jugendübung stattfinden: Die beiden „Neuen“, WLF (Wechselladerfahrzeug) und KRF (Kleinrüstfahrzeug) wurden den Jungflorianis vorgestellt und einiges auch in der Praxis vorgeführt. Natürlich durften sie auch selbst Hand anlegen. Besonderes...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer

Engagierte Jugendgruppe
30 Jahre Jugendarbeit bei der FF Aching

Die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum konnten nicht abgehalten werden. Untätig war man bei der FF Aching jedoch nicht. ACHING. Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Aching besteht seit 1990. Dieses 30-jährige Jubiläum hätte die Wehr gerne mit einer Veranstaltungsreihe gefeiert. Corona-bedingt ist dies 2020 nicht möglich. Bei der Feuerwehr hat man die Zeit jedoch genutzt und unter anderem einen Aufruf an die Bevölkerung erstellt, der angesichts der aktuellen, bundesweiten...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Beim Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold werden sämtliche Themengebiete der Jugendausbildung abgeprüft.
7

Leistungsabzeichen
Feuerwehrjugend ist bestens vorbereitet

Unter strengsten Corona-Schutzmaßnahmen fand das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold statt. OFFENHAUSEN. Für die 25 Teilnehmer war es die Premiere einer „kontaktlosen Austragung“ im Feuerwehrhaus Offenhausen. Gewöhnlich findet diese Leistungsprüfung im März statt. Sie gilt als Abschluss der Feuerwehrjugend-Ausbildung und bildet den nahtlosen Übergang in den Aktivdienst. Aufgrund des Corona-Lockdowns heuer im Frühjahr wurde die Abnahme zuerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Da nun jedoch...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
26

Kindertag bei der FF Winden-Windegg
Die Welt der Feuerwehr kennen lernen

Endlich war es am Samstag wieder soweit und die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Winden- Windegg traf sich nach langer Covid-19 Pause zum ersten Training. Dieser Termin war auch für rund 10 Kinder der erste Tag wo sie beim Feuerwehr-Kindertag unter der Leitung von Jugendbetreuer BI Martin Rippatha, Jugendhelfer HFM Matthias Kapplmüller sowie Jugendhelferin OFM Stefanie Aigner in die Welt der Feuerwehr hineinschnupperten. Am ersten Tag standen natürlich Spiel, Spaß und kennen lernen auf...

  • Perg
  • Hanspeter Lechner
Im Oktober starten RAINBOWS-Gruppen für Kinder von 4 bis 12 und YOUTH-Gruppen für 13 bis 17 Jährige in Flirsch.
3

Unterstützung für Trennungs- und Scheidungskinder
RAINBOWS-Gruppen starten im Oktober in Flirsch

FLIRSCH. Eine Trennung oder Scheidung der Eltern ist immer eine belastende Situation für die ganze Familie. RAINBOWS hilft Kindern zwischen vier und 17 Jahren bei Gruppentreffen. Im Oktober starten RAINBOWS-Gruppen auch in Flirsch. Schützendes Umfeld „Die Basis für die Bewältigung schwieriger Situationen ist die Entwicklung der Kinder zu fördern und ihnen, Beziehung anzubieten. Die Grundhaltung von RAINBOWS in der Begleitung der Kinder und Jugendlichen in dieser Umbruchphase ist die Stärken und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das Gründungsfoto der Tamsweger: die erste Feuerwehr-Jugendgruppe des Bezirks mit ihren Betreuern im Mai 1980.
19

Feuerwehr Tamsweg
Sie sind die Kinder der Wehr

40 Jahre Feuerwehrjugend im Lungau. Wie die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg vor 40 Jahren zur ersten Jugendgruppe des Bezirks gekommen ist – ein Rückblick auf vier Jahrzehnte. Nostalgie-Gefühle kommen auch beim Anschauen der Bildergalerie (am Beitragsende zum Durchklicken) auf. TAMSWEG. Was täte eine Gemeinde ohne eine funktionierende Feuerwehr, wenn es brennt; und was täte die Freiwillige Feuerwehr ohne Nachwuchs, wenn ihre aktiven Florianijünger älter werden und allmählich in den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
35

Spiel und Spass
Action bei der Feuerwehr

So kann man die Ferienpassaktion der Feuerwehr Altmünster am Samstag bezeichnen. Spielerisch konnten die Teilnehmer an der Esplanade in Altmünster ihr Talent beim Zielspritzen, oder auch das Fingerspitzengefühl und Teamgeist mit den Hebekissen kennenlernen.Das Überdrüber-Highlight war natürlich eine atemberaubende Fahrt nach oben mit der Teleskopmastbühne. In luftigen Höhen angekommen, wurde der Wasserwerfer gestartet und der Traunsee mit Wasser befüllt. Auch am Boden ging es Nass her: Der...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Dietmar Leitner, Claudia Zechner, Mario Abl, Heinz Rumpold (v.l.).

Trofaiach: Spielkonsole für das Rote Kreuz

TROFAIACH. Die Jugendgruppe der Rot-Kreuz-Ortsstelle Trofaiach hat eine XBox erhalten, die  von Bürgermeister Mario Abl, Stadtwerke-Geschäftsführer Heinz Rumpold und demGeschäftsführer des Telekommunikationsunternehmens AiNEt Dietmar Leitner gesponsert wurde. "Dafür bedanken wir uns recht herzlich und sind uns sicher, dass nicht nur unsere kleinen Helden von morgen, sondern auch die ,großen' Sanis ihren Spaß beim Zocken haben werden", so die stellvertretende Ortsstellenleiterin Michaela...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Wissenstest
FF Höhnhart ist stolz auf ihre "Goldjungen"

MUNDERFING, HÖHNHART. Beim 38. Wissenstest des Bezirksfeuerwehrkommandos Braunau in der Neuen Mittelschule Munderfing am 7. März haben Felix Stundner und Jeremias Schober von der Jugendgruppe der FF Höhnhart das Abzeichen in Gold erhalten. Besonders erfreut über diese Leistung war der neue Jugendhelfer der FF Höhnhart, Daniel Kroiss, der die beiden "Goldjungen" zum Wissenstest begleitete.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Jugendgruppe der FF Inzersdorf mit Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner (re.).

FF Inzersdorf
Es war ein einsatzreiches Jahr

INZERSDORF (sta). Zur Vollversammlung hat die Freiwillige Feuerwehr Inzersdorf eingeladen. Insgesamt rückten die Florianijünger zu 51 Einsätzen aus – das bedeutet im Schnitt etwa einen Einsatz pro Woche. Mehr als 1000 Stunden an ehrenamtliche Arbeit wurden dafür aufgebracht. Für Veranstaltungen, Arbeitsdienste und Übungen waren es zusätzlich nochmals mehr als 8.600 Stunden. Bei der Vollversammlung wurden auch verdiente Mitglieder geehrt. Markus Gradauer und Christian Rankl erhielten die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

FF Garsten
Jugendgruppe zu Besuch im Aquapulco

Einen tollen Tag, mit viel Spaß verbrachte unsere Jugendgruppe am vergangenen Wochenende im Aquapulco in Bad Schallerbach. GARSTEN. Mit dem Mannschaftstransportfahrzeug und dem Kommandofahrzeug trat man die Reise an. Die Jungfeuerwehrmitglieder genossen den Tag, welcher zur Gänze im Zeichen von Spaß und Action stand. Neben den Feuerwehralltag, war es für die Jugendgruppe wiedereinmal eine willkommene Abwechslung, welche zur Stärkung der Kameradschaft betrug. Danke an die Jugendbetreuer und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die engagierte Jugendgruppe in Murau mit Bezirksjugendreferentin Birgit Heit (r.) und Stellvertreter Florian Timmerer-Maier.
2

Murau
Die Helfer gehen neue Wege

Die Jugendgruppe des Roten Kreuzes Murau bittet im Internet um Unterstützung. MURAU. „Wir befinden uns in der neuen Bezirksstelle des Roten Kreuzes. Aber unser Jugendraum ist noch ganz leer. Irgendwie blöd“, stellen die jungen Helfer aus Murau in einem Video fest. Dieses ist auf der Crowdfunding-Plattform www.jetzt-helfen.at zu finden und soll die Seher dazu animieren, einen Beitrag für den Jugendraum zu leisten. Engagiert 20 Mitglieder machen die Jugendgruppe des Roten Kreuzes Murau von...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Ein großzügiger Scheck wurde von der Feuerwehrjugend Mattighofen an "Erste Hilfe Mattighofen" übergeben.

Feuerwehrjugend spendet
Spendenübergabe der Feuerwehr

MATTIGHOFEN. Jedes Jahr veranstaltet die Feuerwehrjugend Mattighofen einen Elternabend, bei dem sich Mama und Papa von den "feuerwehrlichen" Leistungen ihres Nachwuchses überzeugen können. Heuer fand dieser im Zuge einer Schauübung am 18. Oktober statt. Nach der Übung übergab die Jugendgruppe der Feuerwehr Mattighofen unter der Leitung von Roman Vorreiter, noch einen Scheck über 1.598 Euro an den Unterstützungsverein "Erste Hilfe Mattighofen". Mit dem Geld wurden zwei Krankenbetten angeschafft....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Neu eingekleidet wurden 30 Jugendliche bei der Feuerwehr in Pfarrkirchen.

FF Pfarrkirchen
Jugendgruppe mit neuen Jacken ausgestattet

Mit großer Freude konnte die Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend Pfarrkirchen rechtzeitig vor dem Winter ihre neuen Dienstjacken in Empfang nehmen. PFARRKIRCHEN. Dank der großzügigen Unterstützung regionaler Sponsoren war diese Anschaffung für die knapp 30 Jugendlichen erst möglich. Das Jugendbetreuerteam unter der Leitung von Günter Gubesch bedankt sich recht herzlich bei den Firmen Oswald Kienbacher GmbH, Lattner GmbH, KOS GmbH Bernd Krieger, Tor.support GmbH Jürgen Reisinger und Möbel...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 26. September 2021 um 14:00
  • Mariahilfberg
  • Mariahilfberg

geführter Kulturausflug am Mariahilfberg

Der etwas andere Kulturausflug für alle Interessierten, gerne aber auch für Jugend- und Seniorengruppen. Besichtigung mit kostenloser Führung*, erleben des heiligen Ortes und der Landschaft. *(Wer möchte, kann dann eine Freie Spende in einen der Opferstöcke der Kirche geben.) Ich bin Gerald Häfele, Dipl. Fachtrainer für Erwachsenenbildung sowie Wissensvermittler für kirchlich-historische Hintergründe (hauptberuflich Referent bei Fa. NEUROTH). Ich lebte, arbeitete und studierte fünf Jahre von...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.