Dachgeschossbrand in Kaprun

Symbolbild: Franz Neumayr

In einem Mehrparteien-Wohnhaus in Kaprun entwickelte sich aus bisher noch ungeklärter Ursache am Montag, 21.02.2011 gegen 00:35 Uhr, ein Brand im Dachgeschoss des Hauses. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Kaprun und Piesendorf konnten den Brand in kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Alle im Wohnhaus befindlichen Personen verließen das Objekt unverletzt. Es kam zu keinem Personenschaden. Der Bezirksbrandermittler der Polizei traf ebenfalls am Brandort ein und versucht, die Brandursache zu klären. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt, dürfte aber durch eine Versicherung gedeckt sein.

Quelle: www.bmi.gv.at

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.