Charity-Schulprojekt
Enormer Erfolg für "Geschichten aus dem Kollingwald ..."

Die Projektleiter mit Bürgermeister Erich Rohrmoser (li.) und Vizebgm. Markus Latzer bei der Übergabe.
  • Die Projektleiter mit Bürgermeister Erich Rohrmoser (li.) und Vizebgm. Markus Latzer bei der Übergabe.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

SAALFELDEN. Das Charity-Projekt „Geschichten aus dem Kollingwald … und darüber hinaus“ der VS Saalfelden Bahnhof, des Museums Schloss Ritzen und der HAK Zell am See war ein großer Erfolg:

250 Stück der entstandenen Bücher fanden gegen freiwillige Spenden neue Besitzer. Bereits bei der Präsentation im Mai war die Begeisterung über das Projekt gewaltig. Durch weitere „Verkaufsstellen“ bei Wirthmiller, Almbar Hinterthal, Weinkistl, dem Museum Schloss Ritzen und dem Buchladen in Kaprun konnten insgesamt 2.000 Euro an Spenden eingenommen werden.

Diese Summe wurde zu zwei gleichen Teilen an eine vom Schicksal schwer getroffene Familie und den Sozialfonds der Stadtgemeinde Saalfelden aufgeteilt. Dem Geld für die Gemeinde wird das „Weihnachtsmascherl“ umgebunden – das heißt, es wird ausgewählten Saalfeldner Familien in der Vorweihnachtszeit finanziell unter die Arme gegriffen.

Die Projektleiter Andrea Dillinger, Maria Marques und Christian Schwaiger bedanken sich im Namen des gesamten Teams recht herzlich bei allen Unterstützern und Gönnern.

____________________________________________________________________________________

Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?

Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: [linkembed href="https://www.meinbezirk.at/1964081"]meinbezirk.at/1964081[/linkembed].

ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

[iframe src="https://wat.atms.at/rp/yj1VwhN3lUbiWej" frame border="0" width="100%" height="350px"][/iframe]

Autor:

Gudrun Dürnberger aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.