PKW stürzte in die Rauriser Ache

Am 29.4.2018 gegen 13:30 Uhr parkte ein 73-jähriger Einheimischer seinen PKW auf einem Parkplatz in der Hüttwinklstraße, im Ortsgebiet von Bucheben.
Beim Verlassen des Fahrzeuges dürfte der Lenker, laut seinen Angaben, vergessen haben einen Gang einzulegen und die Handbremse anzuziehen. Das Fahrzeug hatte sich in der Folge selbstständig in Bewegung gesetzt und rollte über eine leicht abschüssige Wiese ehe es über einen ca. 7 Meter hohen Abhang in die Rauriser Ache abstürzte. Der Mann bemerkte das Fehlen des Fahrzeuges erst nachdem er ca. 1 Stunde später zum Parkplatz zurückkam.
Die Feuerwehren Rauris und Wörth konnten das Fahrzeug bergen. Es traten keine Flüssigkeiten aus.

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.