Polizeimeldung
Verkehrsunfall auf der B311 in Saalfelden

Eine 18-jährige Pinzgauerin kam mit dem Auto ins schleudern - Totalschaden nach dem Unfall.

SAALFELDEN. Am 23. Jänner 2021 fuhr eine 18-jährige Pinzgauerin in den Abenstunden mit ihrem PKW auf der B311 von Zell am See in Richtung Saalfelden. Kurz vor der Ortseinfahrt Saalfelden kam die 18-Jährige mit ihrem PKW auf der winterlichen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Die junge Frau wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung in das Tauernklinikum nach Zell am See gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Fahrzeugbergung wurde von der FF Saalfelden durchgeführt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen