Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsunfall mit Verletzung

Am 24. Oktober 2021, gegen 15.45 Uhr, lenkte eine 32-jährige deutsche Staatsangehörige ihren PKW in Saalfelden auf der B 311 in Richtung Zell am See.

SAALFELDEN.  Ihren Angaben zufolge wurde sie von der Sonne geblendet. In dem Moment fuhr sie ohne zu Bremsen einen vor ihr befindlichen PKW, gelenkt von einer 33-jährigen slowenischen Staatsangehörigen, auf. In diesem Fahrzeug befanden sich noch vier unmündige Kinder. Durch den Anprall gegen das Heck wurde der PKW nach vorne geschleudert. Der PKW der 32-Jährigen prallte nach der Kollision gegen die am linken Fahrbahnrand befindliche Leitschiene. Die 33-Jährige slowenische Lenkerin und die vier Kinder wurden in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Die deutsche Lenkerin blieb unverletzt. Ein mit ihr durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen