Heiße Tricks auf kaltem Schnee: White Style bringt zum 10. Geburtstag Freeride-Elite nach Saalfelden Leogang

Saalfelden Leogang, Österreich, 14. Januar 2016 – Happy Birthday White Style! Der einzigartige Mountainbike Event auf Schnee wird 10 Jahre alt und feiert diesen Geburtstag am 29. Januar gebührend mit einem Fahrerfeld der Extraklasse. Ein Fan darf sich besonders auf den Event freuen: Loris Tupin hat mit seinem „Snowball“ den Design your Obstacle Contest gewonnen. Sein Entwurf wird Realität und Teil des White Style Kurses. Zudem nimmt er ein fettes Bike-Paket inklusive Go Pro Hero 4 Session mit nach Hause. Mutige Zuschauer können sich beim Scott Snow Downhill Dual Race sogar selbst auf den Schnee wagen. Die Gewinner streichen satte Preise von Scott ein, darunter eine Skibrille, einen Rückenprotektor und Skistöcke. Lust auf Action bekommen? Dann schau dir den Teaser Clip an: https://youtu.be/zloix4M_7pA
In 15 Tagen gibt‘s endlich wieder Front-Flips und Double-Whips zu bestaunen, denn dann beginnt die FMB-Saison mit einem echten Knaller. Der White Style feiert Geburtstag - zehn Jahre Slopestyle der Extraklasse. Zwanzig Fahrer machen am 29. Januar ihre Trickkisten auf und zeigen den Fans beim FMB Silver Event in Saalfelden Leogang ihre neuesten Moves. Besonders freuen sich die Rider auf das Obstacle von Loris Tupin, der den Design your Obstacle Contest für sich entschied. Mit seinem Entwurf sichert er sich das VIP-Paket mit Übernachtung im 4-Sterne-Hotel und Eintritt zum White Style sowie Preise von GoPro, Evoc, Glorify, Maxxis, Scott, iXS, Muc-Off und Volvo. Das Sieger-Design gibt es hier zu bestaunen: bike.saalfelden-leogang.com/de/events/2016/white-style-2016/design-your-obstacle-2016
Zu diesem besonderen Event lassen es sich einige der weltbesten Rider nicht nehmen, ihre neuesten Tricks zu zeigen. Wird es Vorjahresgewinner Szymon Godziek (POL) erneut gelingen, einen technisch einwandfreien Run hinzulegen? Carson Storch kommt extra aus den USA eingeflogen, um den White Style Thron zu besteigen. Der Amerikaner wird als eine der großen Entdeckungen 2015 gefeiert und wir sind gespannt, was er beim White Style zeigt. Der Italiener Torquato Testa bewies bereits beim Red Bull Joyride, dass mit ihm immer zu rechnen ist. Local Hero Eric Walenta und Wildcard-Gewinner Bernd Winkler werden alles daran setzen, das Gastgeberland Österreich aufs Podium zu katapultieren. Winkler konnte bereits den ersten Platz beim europäischen FMB Amateur Cup für sich verbuchen und wird nun alles daran setzen, sein Talent auch unter den Profis unter Beweis zu stellen. Stark aufgestellt ist mit Lukas Knopf, Max Mey und Michael Riekeberg zudem das deutsche Fahrerfeld.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.