Saalbach Hinterglemm
Finale Bauphase des 12er Kogels begonnen

Die finale Bauphase des 12er Kogels in Saalbach Hinterglemm hat begonnen.
6Bilder
  • Die finale Bauphase des 12er Kogels in Saalbach Hinterglemm hat begonnen.
  • Foto: saalbach.com
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Der Bau der topmodernen 10-Personen-Einseilumlaufbahn (EUB) 12er KOGEL in Saalbach Hinterglemm geht in die finale Phase. Die Inbetriebnahme der 12er KOGEL Bahn ist für Ende November geplant. Die offizielle Eröffnung findet am 13. Dezember 2019 statt.

SAALBACH-HINTERGLEMM. Anfang April 2019 ist der Startschuss für den Bau der 10-Personen-Einseilumlaufbahn in Hinterglemm gefallen – nun biegt die Baustelle in die Zielgerade. Tal-, Mittel- und Bergstationsgebäude sind bis auf letzte Fassaden- und Kultivierungsarbeiten fertiggestellt. Die Feineinstellung der Seilbahntechnik ist in vollem Gange. Die Montage der insgesamt 23 Liftstützen wurde mit 19. Juli 2019 abgeschlossen. Das 5.687 Meter lange, 60 Tonnen schwere Liftseil mit einem Durchmesser von 52 mm konnte erfolgreich gezogen werden.

Seilspleißen

Letzte Woche folgte der Seilspleiß – ein bedeutendes Ereignis, bei dem das Förderseil zu einer Einheit verbunden wird. „Beim Spleißen werden die einzelnen Litzen des Seils in Handarbeit miteinander verbunden. Das geschieht vor Ort, in dem die Litzen an den Enden des bereits gezogenen Seils voneinander gelöst und dann auf einer Länge von 65 Metern miteinander verflochten werden. Der Vorgang hat pro Sektion zwei Tage gedauert und elf Mitarbeiter waren dabei im Einsatz“, berichtet Markus Schlosser, Betriebsleiter am Zwölferkogel in Hinterglemm.

Inbetriebnahme Ende November

Anfang November steht der erste Probebetrieb der 12er KOGEL Bahn auf dem Plan. Nach der behördlichen Abnahme ist die Inbetriebnahme der Bahn für Ende November geplant. Die offizielle Eröffnung findet am 13. Dezember 2019 statt.

10er Kabinenbahn

Die neue 12er KOGEL Bahn verläuft von der auf 1.066 m hoch gelegenen Talstation aus in zwei Sektionen auf den Zwölferkogel (1.984 m) und überwindet dabei auf einer Gesamtlänge von 2.648 Metern einen Höhenunterschied von rund 918 Metern.

Regionale Unternehmen

Insgesamt sind 50 Firmen mit der Errichtung der neuen Bahn betraut – ein Großteil der beauftragten Unternehmen stammt aus der Region. In Summe sind rund 100 Personen in den einzelnen Baustellenbereichen im Einsatz.

Zahlen & Fakten „12er KOGEL“

  • Typ: 10-Personen-Einseilumlaufbahn
  • Hersteller: Doppelmayr Seilbahnen GmbH
  • Fahrtstrecke: 2648 m
  • Höhenunterschied: 918 m
  • Verlauf:
  • Talstation: 1066 m (Seilhöhe)
  • Mittelstation: 1530 m
  • Bergstation: 1984 m
  • Anzahl Liftstützen: 23
  • Anzahl Seilbahnkabinen: 114
  • Beförderungskapazität: 3500 Personen pro Stunde
  • Baubeginn: April 2019
  • Inbetriebnahme: Dezember 2019
Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.