Saalbach Hinterglemm

Beiträge zum Thema Saalbach Hinterglemm

Ein ungewöhnliches 25 Jahre Jubiläum feierte die Firma Pasterer.

Ungewöhnliches Jubiläum
Trotz Verkauf – das Ende ist noch nicht geschrieben

Nach einem viertel Jahrhundert schließt Michael Pasterer sein Geschäftslokal in Saalbach. Nun blickt er auf eine bewegte Firmengeschichte zurück – hängt aber seinen Mantel noch nicht auf den Nagel und will seinen Kunden als Einzelunternehmer weiter zur Seite stehen. SAALBACH/HINTERGLEMM. 25 Jahre lang führte Michael Pasterer mit seiner Frau Margot die Firma Elektrotechnik Pasterer. Nun verkaufte man in einem ungewöhnlichen 25 Jahre Jubiläum die Räumlichkeiten des Betriebs an ein heimisches...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Frage der Woche lautet "Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben?"
7

Umfrage der Woche
Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben?

Eva Rainer war wieder im Pinzgau unterwegs und stellte einigen Passanten die Frage " Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben". "Wir heizen mit dem Kachelofen, fahren wenig herum und kaufen häufig biologische Lebensmittel", sagt Robert Keil aus Saalbach. "Ich kaufe nur das ein, was ich wirklich brauche und beziehe Fleisch, Butter und Milch aus der Region", so Alexandra Langreiter, Schüttdorf. "Weniger Fleisch essen und darauf achten, dass alle Termine mit einer Autofahrt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Meldungen der Polizei Salzburg: In Maishofen wurde in ein Mehrparteienhaus eingebrochen, ebenso in ein Lokal im Saalbach. In Mittersill kam es zu einem Diebstahl in einem Tankstellenshop.

Polizeimeldung
Zwei Einbrüche und ein Tankstellen-Diebstahl im Pinzgau

In Pressemeldungen informiert die Polizei Salzburg über zwei Einbrüche und einen Diebstahl im Pinzgau: Einbruch in Maishofen In der Zeit von 10. Oktober (11 Uhr) bis 12. Oktober (16 Uhr) brach eine bislang unbekannte Täterschaft in Maishofen in drei Kellerabteile eines Mehrparteienhauses ein. Als Diebesgut konnte bislang ein Fahrrad festgestellt werden. Die Schadenshöhe ist unbekannt, so die Polizei. Diebstahl in Mittersiller Tankstellenshop Am späten Nachmittag des 13. Oktobers 2020...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Harald Maier lud im Zuge des Kongresses zu einer konstruktiven Lösungssuche.
3

Mountainbike-Kongress
Lösungssuche für Rad-Konflikte auf den Bergen

Durch die steigende Popularität des Radsports kann es auf den Bergen zu einigen Problemen kommen. Der fünfte Mountainbike Kongress begab sich kürzlich in Saalfelden auf die Suche nach möglichen Lösungen. SAALBACH. Der Radsport erfährt in den letzten Jahren ein wahrhaftes Revival. Jung und alt schmeißen sich in Massen auf den Drahtesel und erkunden die heimischen Berge. Jedoch führt der verstärkte Zustrom immer öfter zu einem Konfliktpotential in der Wege- und Naturnutzung. Genau dieses...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
ES ist geschafft! Das OK-Team freut sich auf die WM 2025.
1 8

Ski-Weltmeisterschaft
Saalbach erhält Zuschlag für die Ski WM 2025

Mit fünf Monaten Verzögerung entschied sich der FIS Vorstand am 3. Oktober für Österreich und Saalbach Hinterglemm als Austragungsort für die FIS Alpine Ski WM 2025. SAALBACH HINTERGLEMM. Unter normalen Umständen wäre die Entscheidung bereits im Mai beim FIS Kongress in Thailand gefallen. Doch die aktuelle Situation lies eine Durchführung nicht zu, weshalb sich die FIS schlussendlich auf einen Online-Kongress einigte, um unter anderem die FIS Alpine Ski WM 2025 zu vergeben. Mit Saalbach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Schon im 16. Jahrhundert waren Rauchfangkehrer gern gesehene Gäste.
3

Lehre 2020
Rauchfangkehrer – ein Beruf mit Zukunft

Bei einer Lehre zum Rauchfangkehrer erwartet einem ein abwechslungsreicher Beruf auf den Dächern der Region. Auch Rauchfangkehrermeister Mathias Gadenstätter blickt gerne auf seine Lehrzeit zurück. MAISHOFEN. Die Geschichte der Rauchfangkehrer geht weit zurück. Im 16. Jahrhundert entstand in Mailand der Beruf und war schon damals gern gesehen. Denn der Kaminkehrer war maßgeblich am Rückgang der Hausbrände beteiligt. Heutzutage ist man als Rauchfangkehrer vielseitig bewandert. Man ist...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Polizeimeldung
Drei Alpinunfälle im Pinzgau

Am heutigen Sonntag den 13.9.2020 kam es im Pinzgau, in verschiedenen Regionen zu insgesamt drei Unfällen. SAALBACH/KAPRUN/LEOGANG. Gegen 12:00 Uhr besuchte ein 51-jähriger Einheimischer einen Hochseilpark in Saalbach Hinterglemm und unternahm im Zuge dessen eine Flyingfox-Fahrt. Beim Abbremsen am Ende der Fahrt ist dem Mann, trotz vorheriger ordnungsgemäßer Einschulung durch den Betreiber, ein Fehler unterlaufen und er verletzte sich dabei am Fuß. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Gemeinsam mit Bürgermeister Alois Hasenauer freut sich Gertraud Salzmann auf die kommende Wintersaison.
3

Tourismus
Saalbach Hinterglemm rüstet sich für die Wintersaison

Ein überraschend buchungsreicher Sommer brachte erste Erkenntnisse über die Corona-Maßnahmen und deren Auswirkungen auf den regionalen Tourismus mit sich. Nun sollten die angewandten Eindämmungs-Methoden auch im Winter verstärkt in die Praxis umgesetzt werden. SAALBACH HINTERGLEMM. Nach einem herausfordernden Sommer steht mit der nächsten Jahreszeit eine weitere große Hürde für den heimischen Tourismus in den Raum. Der Winter wird wieder viele Urlauber in den Pinzgau locken und daher...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
400 Kilometer an Wanderwegen halten so manches bildschöne Panorama bereit.
4

Alpinsport
Saalbach Hinterglemm positioniert sich als Wanderhotspot

Der Herbst hält Einzug im Land, was heimische Wanderer und Bergliebhaber auf die Gipfel des Pinzgaus treibt. Dabei ist unter anderem auch in Saalbach Hinterglemm für alle Naturfreunde etwas geboten. SAALBACH/HINTERGLEMM. Im selbst ernannten Home of Lässig von Saalbach Hinterglemm finden Alpinisten diesertage auf den über 400 Kilometer Wanderwegen ein wahres Naturspektakel. Egal ob sportliche Weitwanderer, Naturgenießer oder Yogis auf den Bergen von Saalbach Hinterglemm wird einiges...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Vor der Fabio Wibmer-Gondel (von links): Tarek Rasouli (Rasoulution), Wolfgang Breitfuß (Direktor Tourismusverband Saalbach Hinterglemm), Heinz Fuchs (Obmann Tourismusverband Saalbach Hinterglemm), Fabio Wibmer, Isabella Dschullnigg-Geissler (GF Saalbacher Bergbahnen) und Fritz Breitfuß (GF Saalbacher Bergbahnen).
1 5

Profi-Biker entwarfen "ihre" Gondel in Saalbach Hinterglemm

Gondeln wie die Profis: In Saalbach Hinterglemm geht's mit Vali Höll und Fabio Wibmer auf den Berg. SAALBACH HINTERGLEMM. Ein Selfie mit Vali Höll und Fabio Wibmer können jetzt alljene Fans machen, die in Saalbach Hinterglemm eine der neuen Signature Gondeln erwischen. Einen „Höll of a Ride“ gibt’s am Schattberg X-press, wo die neue Vali Höll-Gondel seit 27. August ihre Runden dreht. Fabio Wibmer begrüßt seine Fans mit einem „Servus Leitln“ in seiner Gondel bei der Kohlmaisbahn. Design...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die neue Trendsportart macht das Rennrad Offroad-tauglich.
4

Radsport
Mit dem Gravel Bike bis weit über das Ende der Straße hinaus

Als neuen Nischensport entdecken nun vermehrt Bike-Liebhaber das Gravel Biken für sich. Dabei stürzt man sich mit einem geländetüchtigen Rennrad über Stock und Stein durch die Wildnis der Region. SAALBACH. Für Fans des Gravel Bike bedeutet die neue Nischensportart Abenteuer, Spaß und vor allem Freiheit. Das Gravel Bike erinnert an ein gewöhnliches Rennrad, jedoch erlauben eine weniger aggressive Geometrie und das Profil der Reifen den Fahrspaß fernab der asphaltierten Straßen zu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Beim Bike-Urlaub entdecken die Gäste die heimischen Naturschauspiele.
2

Bike-Urlaub
Fahrradboom begeistert heimische Hotellerie

Mit dem E-Bike erobern nun vermehrt wieder die Radfahrer die Gipfel unseres Landes. Doch nicht nur der Sport, sondern auch die regionale Hotellerie profitiert von diesem regelrechten Ansturm.  PINZGAU. Mit der Downhill-Weltmeisterschaft im Oktober wird der Pinzgau zum Epizentrum der Radwelt. Doch nicht nur professionelle Radler zieht es in die heimischen Berge. In den letzten Jahren kam es in der Hotellerie vermehrt zur Nachfrage nach einem Angebot für all jene, die im Urlaub mit dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der Lückenschluss beim Radweg bringt mehr Sicherheit für Radfahrer. Darüber freuen sich Franz Eder (Bgm. Maishofen), LR Stefan Schnöll , Reinhard Breitfuss (Bgm. Viehhofen) und Alois Hasenauer (Bgm. Saalbach-Hinterglemm).
1

Glemmtal
Radweg zwischen Maishofen und Saalbach-Hinterglemm ist komplett

Die letzten 800 Meter bringen mehr Sicherheit an der Glemmtal Landesstraße (L111) auf dem Weg von Maishofen nach Saalbach-Hinterglemm. Das Land Salzburg berichtet: GLEMMTAL. Ausdauer ist nicht nur beim Radfahren gefragt, manchmal auch, wenn es um die Infrastruktur dafür geht. 20 Jahre hat das Land Salzburg gemeinsam mit den Gemeinden Saalbach-Hinterglemm, Viehhofen und Maishofen an einer Rad-Verbindung im Glemmtal gearbeitet. "Mit dem Lückenschluss zwischen der Forsthof- und der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
An der Labestation am Speicherteich am Wildenkarkogel konnten die Wanderer noch einmal Kräfte tanken, bevor es Richtung Ziel weiterging.
2

Familienwanderung
Mit Klein und Groß von Leogang nach Saalbach

Ganz im Zeichen von Zusammenhalt, Gemeinschaft und Familie organisierten die Saalbacher Bergbahnen den Familienwandertag. LEOGANG/SAALBACH. Voll motiviert machten sich die Teilnehmer des Familienwandertags am 29. Juli auf zur dreistündigen Panoramawanderung von Leogang nach Saalbach. Schon um 9 Uhr trafen sich die Wanderer an der Asitzbahn Talstation und schritten von dort an in Richtung Wildenkarkogel. Dort angekommen wartete schon eine Labestation am Speicherteich auf die tüchtigen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Polizeimeldung
Fahrradsturz in Saalbach-Hinterglemm

Am späten Nachmittag des 23.07.2020, ereignete sich im Gemeindegebiet von Saalbach-Hinterglemm ein schwerer Unfall mit einem Mountainbike. SAALBACH. Ein 63-jährige Pinzgauer fuhr mit seinem Mountainbike talwärts, als er in einer scharfen Rechtskurve, ohne Fremdeinwirkung, von der Schotterstraße abkam und in weiterer Folge in den angrenzende, mit etlichen großen Steinen durchsetzen, Abhang stürzte. Kurz nach dem Sturz bemerkte ein Ehepaar aus Niederösterreich den schwer verletzten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Firma Flexinno wird erweitert. Auf der Baustelle: Flexinno-GF Josef und Johannes Langegger gemeinsam mit Steuerberater Lukas Prodinger und Markus Steiner (Prodinger Leitung Rechnungswesen) MA bei den Finanzierungsgesprächen und Vertragsunterzeichnungen mit Raika-Geschäftsleiter Hansjörg Ehammer, Direktor Martin Ottino und Michael Kabusch.
2

Millionen-Investition festigt Traditionsunternehmen Flexinno

Die Produktion des Vorderglemmer Unternehmens "Flexinno" soll wieder vor Ort stattfinden. Die Firma schafft damit weitere Arbeitsplätze für die Region. Mit mehr Büroräumen und einem Betriebskindergarten soll es Mitarbeitern möglichst gut gehen.  SAALBACH. Die Firma Flexinno in Vorderglemm lässt aktuell mit einer mehreren Millionen schweren Investition aufhorchen. Geplant wird ein großer Zubau, völlig automatisierter Plattenzuschnitt, Lagersysteme und interne Produktionsausweitungen....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Entlang des Weges gibt es einiges zu entdecken.
5

Naturpfad
Entdeckungstour für die ganze Familie im Saalbacher Talschluss

Lebensgroße Holzstatuen spicken den Weg des Lehrpfades in Saalbach Hinterglemm, der über die heimische Natur aufklären sollte. SAALBACH. Nur die glücklichen unter den Wanderern bekommen Füchse, Steinadler oder auch einen echten Hirsch in der freien Natur zu sehen. Bei der Erkundungstour auf dem gut einen Kilometer langen Wildlife Trail bekommen die Gäste jedoch mit Sicherheit einen ersten Vorgeschmack, denn lebensgroße Holzfiguren von Gämsen über Füchsen bis hin zum "König der Alpen" dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Verschiedenste Figuren, Portraits oder auch Möbel entstehen im Zuge des Get-togehters.
5

Zirbenholz mit Ecken und Kanten
Künstler versammeln sich zum Holzsymposium

Vom 17. bis 19. Juli feiern 30 Holzkünstler ein Get-together und lassen in der Fußgängerzone in Hinterglemm wieder die Späne fliegen. SAALBACH-HINTERGLEMM. Egal ob mit feinem Schnittwerkzeug oder der Kettensäge, die rund 30 Künstler, die unter dem Motto "Zirbenholz mit Ecken und Kanten" in Hinterglemm zusammenkommen, begeistern die Passanten mit ihren hölzernen Kunstwerken. Holz verbindet "Das eindrucksvollste Werk für mich ist das ‚Gesamtwerk Holzsymposium‘. So viele verschiedene...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Auf gute Zusammenarbeit: Fabio Wibmer und Heinz Fuchs (Obmann des Tourismusverbandes Saalbach Hinterglemm).
2

Zwei weitere Jahre
Fabio Wibmer und Saalbach verlängern Partnerschaft

Die Partnerschaft zwischen dem osttiroler Mountainbike-Profi Fabio Wibmer und Saalbach wurde um zwei weitere Jahre verlängert, informiert der Tourismusverband:  SAALBACH. Bereits seit drei Jahren ist der Mountainbike-Profi Fabio Wibmer ein Aushängeschild für Saalbach als Mountainbike-Destination. Mit seinem im Winter 2018 in Saalbach gedrehten Video „Fabiolous Escape 2“ landete der 24jährige Osttiroler mit 78 Millionen Aufrufen einen Internet-Hit, der weltweite virale Erfolge feierte. Bei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Saalbach Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn bieten Bike-Spaß für die ganze Familie, auf über 70 Rad-Kilometern.
Video 5

Tolles Trio
Bike-Region Saalbach Hinterglemm, Saalfelden Leogang und Fieberbrunn

Der "Skicircus" bündelt heuer erstmals auch im Sommer seine Kräfte: SKICIRCUS. "Im Winter arbeiten wir im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn schon lange erfolgreich zusammen, nun ist es uns auch gelungen unser vielfältiges Angebot im Sommer durch die gemeinsame Bikekarte zu perfektionieren", freut sich Isabella Dschulnigg-Geissler, Geschäftsführerin der Saalbacher Bergbahnen über den Zusammenschluss der Regionen.  Lange habe man an einem gemeinsamen Angebot gefeilt....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die schöne Bergwelt locken Wanderer, Radfahrer und Genießer zu uns. Im Pinzgau wird Urlaubern vieles geboten.
3

Tourismus
Sommersaison steht in den Startlöchern

Österreichische Gäste urlauben bei uns, weil sie Natur, Entschleunigung und Regionalität suchen. PINZGAU. Salzburg – bei diesem Wort denken nicht nur Gäste aus dem Ausland an Berge, Seen und atemberaubende Natur, sondern auch die Österreicher. Inländische Gäste suchen in Salzburg das Naturerlebnis, Entschleunigung und nicht zuletzt Regionalität, informiert das Land Salzburg. Radfahren, Wander, Spazieren,… "Kein Wunder, dass 79 Prozent unserer Besucher im Sommer wandern gehen, das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Coronavirus im Pinzgau: Saalbach-Hinterglemm und Zell am See stehen nicht mehr unter Quarantäne. Doch wie viele Personen wurden positiv auf das Coronavirus getestet? Und was sagen die Bürgermeister zur Situation?
Video 2

Corona
Ende der Quarantäne in Zell am See und Saalbach-Hinterglemm

Zwei Wochen standen die Pinzgauer Bezirkshauptstadt Zell am See und Saalbach-Hinterglemm unter Quarantäne. Die Isolation lief mit heute (0 Uhr) aus. Ein Blick in die Gemeinden: ZELL AM SEE, SAALBACH HINTERGLEMM. Am 31. März wurden Zell am See und Saalbach-Hinterglemm unter Quarantäne gestellt. Mit Montag, 13. April, gibt es in der rund 10.000-Einwohner-Stadtgemeinde Zell am See 86 bestätigte Covid-19-Infektionen und in Saalbach-Hinterglemm (zirka 2.900 Einwohner) 35. Zum Vergleich: Am 18....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Quarantäne endet in acht von neun Salzburger Gemeinden.

Coronavirus in Salzburg
Bürgermeister aus den Quarantänegemeinden sind erleichtert

Quarantäne endet in acht von neun Salzburger Gemeinden. Das sagen die Bürgermeister dazu: Rupert Winter (Altenmarkt): „Weitere Ausbreitung verhindern“ „Eine Aufhebung der Quarantäne wäre mir lieber gewesen. Aufgrund der Situation im Seniorenheim stehe ich aber hinter der Entscheidung, noch bis Mittwoch zu verlängern“, sagt der Altenmarkter Bürgermeister Rupert Winter. In seiner Gemeinde gelten die Quarantäne-Bestimmungen noch bis 15. April. Das Seniorenheim hat 52 Mitarbeiter, davon sind 20...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die Bürgermeister der Gemeinden Zell am See (Andreas Wimmreuter) und Flachau (Thomas Oberreiter) im Videointerview mit Chefredakteur Franz Wieser. "Es wird bestens zusammengearbeitet und daher mache ich mir keine Sorgen, dass wir die Zeit gut überstehen", so Andreas Wimmreuter.
3

Zell am See/Saalbach Hinterglemm
Verhaltensregeln innerhalb der Quarantänegebiete

Innerhalb der Quarantäne-Gemeinden Saalbach-Hinterglemm und Zell am See gelten die bisherigen Ausgangsbeschränkungen und Verhaltensregeln.  SAALBACH-HINTERGLEMM, ZELL AM SEE. Ab Mitternacht stehen Saalbach-Hinterglemm und Zell am See unter Quarantäne (>HIER< geht's zum Bericht). Doch welche Verhaltensregeln gelten innerhalb der Gemeinden? Hier die wichtigsten Punkte: Erlaubte Fahrten Die Zu- und Abfahrt der Gemeinden ist gesperrt. Davon ausgenommen sind unter anderem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.