Camping Grubhof
Platz ist auch im Winter am attraktivsten

Camping Grubhof in St. Martin
4Bilder

PINZGAU. Camping erlebt seit vielen Jahren in den Sommermonaten einen regelrechten Boom, aber auch Wintercamping liegt im Trend und findet immer mehr Anhänger. Im Winter 2017/18 (November bis April) verbuchten die Campingplatzbetreiber 760.809 Nächtigungen. Das entspricht einem Zuwachs von etwas mehr als 12 Prozent im Vergleich zur Vorsaison.

Besonders gut lässt es sich im Pinzgau campen, denn Camping Grubhof in St. Martin ist nicht nur im Sommer schon mehrfach zum beliebtesten Campingplatz gewählt worden, er ist für die Gäste auch im Winter sehr attraktiv. 

Unter den elf schönsten Campingplätze der Alpenregion für Winterurlauber, laut Auswertung des Campingportals Camping.info befindet sich der Camping Grubhof an erster Stelle, gefolgt von der Seiser Alm in Südtirol und 
dem Caravan Park Sexten, ebenfalls in Südtirol. Das Sportcamp Woferlgut in Bruck liegt auf dem 7. Platz

Bessere Angebote 

"Die steigende Beliebtheit des Wintercampings ist zum einen auf die Campingplatzbetreiber, die diesen Bereich ausbauen und bewerben, zurückzuführen, aber auch auf die ständige Weiterentwicklung der Wohnwagentechnik, ", erklärt Camping.info Geschäftsführer Maximilian Möhrle. "Moderne Wohnwägen und Reisemobile sind in der Regel wintertauglich ausgestattet, verfügen über eine ausgezeichnete Isolierung und haben eine leistungsstarke Heizung installiert".

Wohlige Wärme im Fahrzeug und im Freien klirrende Kälte und knirschender Schnee. Das sind die Zutaten, die bei Wintercampern besonders begehrt und beliebt sind. Darauf reagieren auch die Betreiber von Campingplätzen in Wintersportregionen und statten ihre Campingplätze wintertauglich aus. Dazu gehören Trockenräume für die Skiausrüstung, Aufenthaltsbereiche, geschlossene und beheizte Sanitäranlagen, Sauna und Wellness sowie die Möglichkeit zur Auffüllung der Gasreserven.

Ranking

Ausgewählt wurden Campingplätze, die im Ranking des Camping.info-Awards ganz vorne platziert sind und für Wintercamping spezielle Einrichtungen anbieten. Die ausgewählten Campingplätze verfügen über ein umfassendes Freizeitangebot rund um den Wintersport wie Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Schlittenfahren oder Wellness. Bequem und einfach können die Campingplätze in der neuen Camping.info-App betrachtet werden. Dazu wurde passend zur Jahreszeit eine Kategorie mit ausgewählten Wintercampingplätzen angelegt, in der die hier vorgestellten sowie viele weitere Plätze zu finden sind. Zu vielen Campingplätzen stehen neben detaillierten Beschreibungen auch 360-Grad Aufnahmen und viele Freizeitaktivitäten der Umgebung bereit:

1. Camping Grubhof (Salzburg, St. Martin)

Eingebettet in die herrliche Bergwelt der Berchtesgadener Alpen und Loferer Steinberge im Salzburger Land liegt der Campingplatz Grubhof. Der mit dem EU Ecolabel ausgezeichnete Platz hat direkten Zugang zu einem großen Netz an Langlaufloipen und Winterwanderwegen; das Familien- und Genuss-Skigebiet Almenwelt Lofer ist mit dem kostenlosen Skibus ebenfalls im Nu erreicht. Ein weiteres Winter-Highlight des Camping.info-Award Gewinners 2018: Im Winter ist der Eintritt in die Wellness-Alm mit Saunalandschaft und Fitnessangebot inklusive!

7. Sportcamp Woferlgut (Salzburg, Bruck)

Das Sportcamp Woferlgut in Bruck bei Zell am See, im herrlichen Salzburger Land, hat nicht nur eine gute Platzierung beim Camping.info Award 2018 – die kürzlich eröffneten Badewelten mit Sport- und Leistungszentrum des Platzes sind in der Campingbranche europaweit einzigartig. Saunen, Kaltwasser- und Kneippbecken, Behandlungen und Co. erwarten Gäste im Wellness-Erlebniscenter, genauso wie ein Fitnessraum und das große Indoor-Kinderland.

Weitere Infos: Weitere Informationen: Camping.info

Text: Camping Info

Autor:

Gudrun Dürnberger aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.