01.09.2016, 22:09 Uhr

-

Fünfzig Zentimeter lagen
zwischen Dir und mir. Es glitt
dein Auge in meines und mit
einemal konnte ich es wagen:

Meine Hand umarmte die deine:
sie war weich und schmiegte sich
an meine. Ich fühlte mich
geliebt. Ab da waren wir alleine...

Dein Mund formte sich zu einem Lächeln
und ein Strahlen ging über dein Gesicht,
sodass ich den Stein im Herzen fallen ließ.

Ich begann wie du zu lächeln.
Wir strahlen beide im Kerzenlicht
und mir war, als wäre ich im Paradies.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.