18.11.2013, 09:20 Uhr

Das Restaurant "Zum Griechen" feierte einjähriges Jubiläum

1
SAALFELDEN. Das Restaurant „Zum Griechen“ in der Saalfeldner Mittergasse feierte vergangene Woche sein einjähriges Bestehen. Das sympathische Team rund um Dimitrois Ntovas und seiner Frau Liana Manioy freute sich im Rahmen der Feier über ein volles Haus, das immerhin stolze 120 Sitzplätze bietet. "Wir bieten eine große Auswahl an griechischen Spezialitäten mit Gemüse, Fisch und Fleisch. Dazu passend gibt es eine große Auswahl an griechischen Weinen. Gerne werden bei uns auch Firmen-, Gruppen-, Weihnachts-, und Familienfeiern abgehalten", sagt Chef Dimitrois Ntovas. Egal ob große Gruppe oder nur zu Zweit, eine Reservierung empfiehlt sich, denn das Restaurant steht bei Feinschmeckern hoch im Kurs. Der gastronomische Background ist schon lange gegeben, denn: Die Familie betreibt mit dem Restaurant Metaxa in der Lutherstadt Eisleben in Deutschland seit 1999 einen weiteren Betrieb.
1 2
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.