12.11.2017, 09:09 Uhr

Brandereignis in Kaprun

Am 12. November 2017, um ca. 00:10 Uhr, kam es in einer Appartementanlage in 5710 Kaprun, bei einem beheizten dänischen Ofen im Wohnbereich des Appartements, zu einer starken Rauchentwicklung. Der Lüftungsschieber des dänischen Ofens wurde von den Bewohnern des Appartements falsch bedient, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung im Appartement kam, da der Rauch nicht über den Kamin abziehen konnte. Die Rauchmeldeanlage löste Alarm aus. Es wurden keine Personen verletzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.