11.01.2018, 10:15 Uhr

Dienstjubiläum: 25 Jahre bei Saalfelden Leogang Touristik

Geschäftsführer Marco Pointner, TVB Leogang Obmann Christoph Schmuck, Stefan Kaufmann, TVB Saalfelden Obmann Hannes Riedlsperger (Foto: Saalfelden Leogang Touristik GmbH)
SAALFELDEN. Stefan Kaufmann ist der dienstälteste Mitarbeiter der Saalfelden Leogang Touristik GmbH und feierte im Jänner 2018 sein 25-jähriges Jubiläum.

Stefan Kaufmann ist seit 25 Jahren im Tourismusverband Saalfelden beschäftigt. Im Jänner 1993 beendete er hier seine Lehre als Bürokaufmann und blieb nach seiner Lehrabschlussprüfung an der Gästeinformation. Im Jahr 1999 wurde die Saalfelden Leogang Touristik GmbH gegründet – und damit auch die Incoming Abteilung. Kaufmann war damals einer von drei Mitarbeitern, die erste Pauschalen entwickelten und Gästen bei ihren Buchungen unterstützten. Seit mehreren Jahren ist Kaufmann nun Leiter der Incoming Abteilung.

Treue Mitarbeiter sind unentbehrlich

Am Montag, dem 08. Jänner 2018 wurde Stefan Kaufmann im Rahmen einer Feier für seine Treue geehrt. Geschäftsführer Marco Pointner dazu: „Wir sind stolz einen so engagierten und loyalen Mitarbeiter in unserem Unternehmen zu haben. Gerade in dieser schnelllebigen Zeit ist ein solch treuer Mitarbeiter, welcher sich über die Jahre wertvolles Wissen angeeignet hat, unentbehrlich.“ Auch die beiden Obmänner von Saalfelden und Leogang, Hannes Riedlsperger und Christoph Schmuck gratulierten herzlich zu diesem Jubiläum und überreichten Stefan Kaufmann eine Ehrenurkunde.

Text: Saalfelden Leogang Touristik GmbH


____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.