Dienstjubiläum

Beiträge zum Thema Dienstjubiläum

Lokales
Bürgermeister Ferdinand Köck, Kindergartenleiterin Karin Nakowitsch (2. vl) sowie Kolleginnen und Kinder gratulierten Susanne Leitner (mit Blumenstrauß) zu ihrem 35-jährigen Berufsjubiläum.

KINDERGARTEN GUMPOLDSKIRCHEN
35-jähriges Dienstjubiläum

GUMPOLDSKIRCHEN | Zum 35-jährigen Dienstjubiläum gratulierten Susanne Leitner am 17. September 2019 Bürgermeister Ferdinand Köck, Kindergartenleiterin Karin Nakowitsch sowie Kolleginnen und Kinder. Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Bürgermeister Köck einen Blumenstrauß an die Jubilarin, die Kolleginnen hatten sich mit einer Torte in Herzform eingefunden. Susanne Leitner ist seit 35 Jahren im Kindergarten der Marktgemeinde Gumpoldskirchen tätig und wegen ihrer freundlichen Art sehr...

  • 17.09.19
Leute
Bürgermeisterin Maria Pachner und Stadtamtsleiter Mag. Adolf Hehenberger (re.) gratulieren Oberamtsrat Christian Braun zum 35-jährigen Dienstjubiläum.

35 Jahre im Dienste der Stadtgemeinde Grieskirchen
OAR Christian Braun feiert Dienstjubiläum

Christian Braun feiert heuer sein 35-jähriges Dienstjubiläum. Seinen Dienst begann er bei der Stadtgemeinde Grieskirchen im Jahr 1984. Nach 15 Jahren übernahm er die Leitung der Finanzabteilung. Christian Braun ist für die Finanzverwaltung der Stadtgemeinde Grieskirchen und deren ausgegliederten Betriebe verantwortlich. Dazu zählen vor allem die Erstellung der Voranschläge, der Rechnungsabschlüsse und der Vermögensverzeichnisse. Dieser Bereich hält aktuell viele Herausforderungen bereit, wie...

  • 08.09.19
Lokales
Hat in seinen zehn Jahren als Geschäftsführer der Miederer Serlesbahnen viel weitergebracht: Franz Gleirscher

Serlesbahnen Mieders
Einfach nicht mehr wegzudenken

Allzu lange ist es noch nicht her, dass die Zukunft der Miederer Serlesbahnen auf Messers Schneide stand. Heute sind sie fixer und wichtiger Bestandteil der Stubaier Infrastruktur. MIEDERS (tk). Abreißen oder weiterführen – das war lange die Frage. Und auch nach der Entscheidung für den Bau der Achtergondelbahn verstummten die kritischen Stimmen noch lange nicht. Vor allem die Tatsache, dass der Betrieb anfangs bezuschusst werden musste, stieß sauer auf. Seit gut drei Jahren bilanzieren die...

  • 16.08.19
Lokales
Wolfgang Ebert, Michael Preissl, Heinz Frank und Robert Schmidt.

35 Jahre bei der NÖGKK

GMÜND. Heinz Frank feierte sein 35-jähriges Dienstjubiläum bei der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse. Der Gmünder Service-Center Leiter Wolfgang Ebert, AK-Leiter Michael Preissl und Betriebsratsvorsitzender Robert Schmidt gratulierten zu diesem freudigen Ereignis.

  • 24.06.19
Leute
Hatten mindestens zwei Gründe, anzustoßen: Peter Oberlehner, Christoph Schweitzer und Maria Pachner (v. l.).

10 Jahre
Zwei Dienstjubiläen in Grieskirchen gefeiert

Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer und Grieskirchens Bürgermeisterin Maria Pachner feierten kürzlich gemeinsam jeweils ihr zehnjähriges Dienstjubiläum. GRIESKIRCHEN. "Danke für zehn gute gemeinsame Jahre", sagte unlängst ÖVP Bezirksparteiobmann Peter Oberlehner im Rahmen eines kleinen Mittagessens zu Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer und Grieskirchens Bürgermeisterin Maria Pachner. Beide feierten kürzlich ihr zehnjähriges Dienstjubiläum. In vielen Bereichen der Gemeindearbeit im...

  • 11.04.19
Lokales
Fünf Polizeibeamte aus dem Bezirk Bruck an der Leitha feierten ihr 25- und 30-jähriges Dienstjubiläum.

Dienstjubiläum
Hohe Auszeichnungen für Brucker Polizeibeamte

BEZIRK/ST.PÖLTEN. Fünf Polizisten aus dem Bezirk Bruck erhielten in der Landespolizeidirektion Niederösterreich eine hohe Auszeichnung für ihre langjährige Tätigkeit bei der Polizei. Gruppeninspektor Josef Ecker und Abteilungsinspektor Andreas Richter versehen ihren Polizei-Dienst bereits seit 30 Jahren, Gruppeninspektor Günter Horvath, Gruppeninspektor Christoph Zemann und Bezirksinspektor Günter Krebes wurden für 25 Jahre ausgezeichnet. Es gratulierten seitens der Polizei und Politik...

  • 10.04.19
Lokales
vlnr: Amtsleiter Rudolf Stich, Michaela Wögerer, Margareta Eigner, Helga Rathwallner, Bürgermeister Franz Kieslinger

Ehrung
Langjährige Mitarbeiter geehrt

Bei der Jahresabschlussfeier der Marktgemeinde Wallern wurden auch heuer wieder langjährige Mitarbeiterinnen geehrt. Bürgermeister Franz Kieslinger und Amtsleiter Rudolf Stich bedankten sich bei der Leiterin den Kindergarten Fr. Michaela Wögerer und der Kindergartenhelferin Fr. Margareta Eigner für 25 Jahre engagierte Tätigkeit zum Wohle unserer Kinder. Der Kindergartenpädagogin Fr. Helga Rathwallner wurde für 10 Jahre vorbildliche Arbeit in unserem Kindergarten gedankt.

  • 25.01.19
  •  1
Wirtschaft
Mitarbeiterehrung bei den Großarler Bergbahnen (vlnr): Werkstattleiter Kaspar Heigl, Seilbahnen-Fachgruppengeschäftsführer Stefan Pfisterer, die Bergbahnengeschäftsführer Siegfried Plöbst sowie Josef Gruber und Maschinist Alois Hettegger. Krankheitsbedingt nicht auf dem Bild die weiteren Ausgezeichneten: Maschinist Albert Huttegger und Pistengerätefahrer Josef Ganschitter.

Mitarbeiterehrung
35 Jahre für die Seile

GROSSARL (ama). Besondere Dienstjubiläen hatten jetzt die Großarler Bergbahnen zu feiern. Erstmals in der Unternehmensgeschichte konnten zwei Mitarbeiter für 35-jährige Firmenzugehörigkeit geehrt werden. Die Maschinisten Alois Hettegger und Albert Huttegger sind seit dem Jahr 1983 durchgehend im Seilbahnunternehmen tätig. Seitens der Wirtschaftskammer Salzburg wurde ihnen die Mitarbeitermedaille in Gold verliehen. Für seine 25-jährige Unternehmenszugehörigkeit wurde Werkstattleiter Kaspar Heigl...

  • 02.01.19
Wirtschaft
Albert Berktold (Werksleiter Technik & Produktion EGGER St. Johann), die für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrten Kollegen Christian Hochfilzer, Georg Hauser und Daniel Eder und LR Patrizia Zoller-Frischauf (v. li.).

Land Tirol ehrte 127 Dienstjubilare

"Erfahrene Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital der Unternehmen" TIROL/ST. JOHANN (jos). Das Land Tirol ehrte kürzlich 127 Personen, die seit mindestens 35 Jahren im selben Unternehmen arbeiten. LR Patrizia Zoller-Frischauf würdigt die Leistung der Dienstjubilare: „Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital ihrer Arbeitgeber. Mit ihrer Erfahrung, ihrer Verlässlichkeit und ihrem Pflichtbewusstsein legen sie den Grundstein für den Unternehmenserfolg und eine starke Tiroler Wirtschaft –...

  • 19.12.18
Lokales
Kindergarteninspektorin Elisabeth Heiß, DPV-Obfrau Barbara Lebinger, Anita Mladek, Margot Zimmermann, BH Stefan Grusch, Petra Huber, Erna Dorr, Susanne Dalik, Michaela Baumgartner und Bürodirektor Christian Nöbauer

Dienstjubiläen der Kindergartenpädagoginnen

GMÜND (red). Bezirkshauptmann Stefan Grusch, die Obfrau der Kindergartenpersonalvertretung Barbara Lebinger sowie  Kindergarteninspektorin Elisabeth Heiß gratulierten langjährigen Kindergärtnerinnen zum 25 bzw. 30-jährigen Dienstjubiläum und Erna Dorr zur Pensionierung. „Der Beruf der Kindergartenpädagogin ist ein sehr fordernder und mit hoher Verantwortung für die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft verbunden“ betont Grusch bei seinen Gratulationswünschen. „Gleichzeitig ist es aber vor...

  • 13.12.18
Lokales
Dank an langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (v.l.n.r.): Thomas Braun, Wolfgang Gerhartl, Edith Bijak-Reitinger, Magistratsdirektor Mag. Karl Hallbauer, Petra Putzgruber, Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, Susanne Topf, Maria Schinerl, Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, Leopold Rohrhofer, Mag. Hannes Zimmermann (Magistratsdirektor Stellvertreter) und Marek Pauser (Personalvertretung).

Dienstjubiläen in der Stadtverwaltung

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Magistrats feiern noch im alten Jahr ihr 25-jähriges bzw. 40-jähriges Dienstjubiläum. Bürgermeister Dr. Reinhard Resch und Vizebürgermeisterin Eva Hollerer drückten den Jubilarinnen und Jubilaren ihre Wertschätzung aus. Insgesamt 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Magistrat Krems feiern 2018 ihr Dienstjubiläum. Dazu lud sie der Stadtchef in sein Büro. „Sie sind Vorbilder für die jungen Kolleginnen und Kollegen und leben Engagement,...

  • 12.12.18
  •  1
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf ehrte 127 DienstjubilarInnen, die seit mindestens 35 Jahren im selben Unternehmen tätig sind.
2 Bilder

DienstjubilarInnen
127 Personen mit mindestens 35 Jahren Erfahrung im selben Unternehmen

TIROL. Wer seit mindestens 35 Jahren im selben Unternehmen arbeitet, wurde am vergangenen Dienstag vom Land Tirol geehrt. 127 Personen wurden von Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf aufgrund ihrer Leistungen gewürdigt. Das wichtigste Kapital ihrer ArbeitgeberMit ihrer Erfahrung bringen die MitarbeiterInnen ein enormes Kapital in jedes Unternehmen, das weiß auch Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Sie dankte den geladenen Ehrengästen und betonte, wie wichtig ihre...

  • 05.12.18
Leute
Alles Gute zum "Zehner"!

Zeitungsinserat ebnete den Einstieg
Zehn-Jahre-Dienstjubiläum von Sabine Eberhart

Ganz schön ereignisreich das Jahr 2008: Wahl von Barack Obama zum US-Präsidenten, Angelobung der Regierung Werner Faymann, Start von „Der Schuh des Manitu“ in den Kinos. Und: Sabine Eberhart tritt ihren Arbeitsplatz beim Versicherungsbüro Lukas an. Das Zehn-Jahre-Dienstjubiläum nahm Firmenchef Albert Lukas zum Anlass, mit seiner Backoffice-Mitarbeiterin kräftig anzustoßen. „Sie ist ein Schatz“, hielt er mit großem Lob nicht hinter dem Berg. In der Tat: Die so wichtigen Hintergrundarbeiten wie...

  • 18.10.18
Lokales
Bezirkshauptmann Georg Wojak

Spenden für vier karitative Zwecke gesammelt
Bezirkshauptmann spendet anlässlich seines Dienstjubiläums

BEZIRK. Braunaus Bezirkshauptmann Georg Wojak feierte kürzlich mit Bürgermeistern, dem Führungsteam der Bezirkshauptmannschaft und Freunden sein zehnjähriges Dienstjubiläum. An Stelle von Geschenken wurden Spenden für verschiedene, dem Bezirkshauptmann am Herzen liegende Projekte gesammelt. Insgesamt 1.600 Euro wurden in Summe gespendet und auf vier Projekte verteilt. Das Geld ging an die Stadtgemeinde Braunau für das Bezirksmuseum, an die Gemeinde Tarsdorf für den Friedens- und Brotweg, an...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Personen am Foto von links:
PV Melzer, Dir. Balber, Ruth Eschenfelder, Dir.Stv. Vogl, Hermann Moser, WLV-Obmann Vizebgm. Gartner

25. Dienstjubiläum beim Wasserleitungsverband

„25. Dienstjubiläum beim Wasserleitungsverband der Triestingtal- und Südbahngemeinden – zu diesem Jubiläum gratulierte die Geschäftsleitung Frau Ruth Eschenfelder und Herrn Hermann Moser. WLV-Obmann Vizebgm. Franz Gartner, Direktor DI Balber, Direktor Stv. Ing. Vogl und Personalvertreter Andreas Melzer bedankten sich für die Treue und freuen sich auf weiterhin gute Zusammenarbeit.“

  • 10.09.18
Lokales
Der Pfarrgemeinderat der Stadtpfarre Traismauer gratuliert Stadtpfarrer Josef Seeanner zum zweifachen Dienstjubiläum in Traismauer: Nezam und Mubina Muradi, Stadtpfarrer Josef Seeanner, Pfarrgemeinderatsvorsitzender-Stellvertreter Ronald Fischer, Hedwig Meissner, Christa Bauer, Norbert Klaus-Leisser sowie Theresa Leitner.

Stadtpfarre gratulierte Dechant Josef Seeanner zum zweifachen Dienstjubiläum

REGION (pa). Traismauers Stadtpfarrer, Dechant Josef Seeanner, feiert im September gleich zwei mit Traismauer in Verbindung stehende Dienstjubiläen: So trat er vor zehn Jahren, am ersten September 2008, seine Stelle als Kaplan von Traismauer an und ist seit fünf Jahren, seit seiner Installierung am achten September 2013, auch Pfarrer der Stadtpfarre Traismauer sowie auch Titularpfarrer der Pfarre Stollhofen. Dazu gratulierten Mitglieder des Pfarrgemeinderates der Stadtpfarre Traismauer im...

  • 04.09.18
Lokales
Pflegeassistentin Anna Resch feierte ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im Klinikum Schwarzach – im Bild mit den Betriebsräten Rupert Doppler (li.) und Günther Rainer (2.v.r) sowie AK-Präsident Peter Eder (re.) und AK-Bezirksstellenleiter Martin Goller.
7 Bilder

Klinikum-Betriebsrat ehrt seine treuen Mitarbeiter

SCHWARZACH (aho). Langjährige und verdienstvolle Mitarbeiter ehrte der Betriebsrat des Klinikum Schwarzach bei der Feier im Gasthof Posauner. Insgesamt 1.675 Jahre lang arbeiteten alle Jubilare zusammen für verletzte und kranke Menschen. "Das ist eine Leistung, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Diese Mitarbeiter sind die tragenden Säulen jedes Unternehmens, die größte Aktie, die es gibt", sind sich die Betriebsräte Rupert Doppler und Günther Rainer einig. Auch AK-Präsident Peter Eder...

  • 27.06.18
Wirtschaft
Die drei Jubilare sind umringt von der Geschäftsleitung. Doris Foidl (unten), Verena Gappmaier (links), Lisi Hutter (rechts) und Christoph Bründl (oben) mit Herbert Neumayer, Wolfgang Forstner, Friedl Birnbacher und Tom Vorreiter (von links).

Gemeinsam 70: Drei treue Bründl-Mitarbeiterinnen

Doris Foidl, Lisi Hutter und Verena Gappmeier feiern Dienstjubiläum. KAPRUN. "Mitarbeiterinnen wie euch so lange im Unternehmen zu haben, ist ein Magic Moment für sich", zeigt sich Christoph Bründl stolz vor versammelter Mannschaft im Flagshipstore Kaprun. Seine Worte richten sich an die beiden Piesendorferinnen Doris Foidl, Lisi Hutter und Verena Gappmeier aus Niedernsill. Doris Foidl feiert ihr 30-jähriges "Bründl-Jubiläum", die anderen beiden sind seit 20 Jahren bei Intersport Bründl. Ans...

  • 05.06.18
Lokales
GF Andreas Fischbacher, Annelore Huber, Herbert Huber und Obmann Eugen Fischbacher.
3 Bilder

TVB Flachau ehrt drei Ausschuss-Mitglieder

FLACHAU (aho). Für ihre langjährige Tätigkeit im Ausschuss bzw. im Finanzkontrollausschuss des Tourismusverbandes Flachau wurden Josef Mooslechner, Matthias Warter und Herbert Huber im Rahmen der TVB-Vollversammlung geehrt. Sie erhielten die Ehrennadel des Tourismusverbandes Flachau in Silber. Zudem feierte Peter Oberreiter (Büroleiter des TVB Flachau) sein 30-jähriges Dienstjubiläum.

  • 01.06.18
Lokales
Wolfgang Likar (re.) vom Stützpunkt Zell am See mit ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer.
2 Bilder

Saalfelden: Wolfgang Likar ist seit 30 Jahren als "Gelber Engel" aktiv

Der 57-Jährige feierte kürzlich sein 30-jähriges Dienstjubiläum beim ÖAMTC Zell am See. ZELL AM SEE. Mehr als eine Million Kilometer legte Likar mit seinem Pannenfahrzeug in den 30 Dienstjahren zurück, das entspricht 25 Mal der Strecke rund um die Erde. Zehn Jahre lang war der Saalfeldener direkt an der Großglockner Hochalpenstraße stationiert, um den Autofahrern in Not zur Hilfe zu eilen. "Früher lief es ruhiger und gelassener ab..." Im Rückblick auf die ersten Dienstjahre beim ÖAMTC...

  • 23.05.18
  •  1
Lokales

Goldenes Verdienstzeichen für Warther Autobahnpolizist

Ordnungshüter wurden vor den Vorhang gebeten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auszeichnungsfeier in St. Pölten für verdiente Polizeibeamte: BezInsp Ferdinand Spitzer (3.v.l.) von der Autobahnpolizei Warth wurde bei dieser Gelegenheit das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich verliehen. GrInsp Wolfgang Ferschitz (4.v.l.), ebenfalls von der Autobahnpolizei Warth wurde für das 25-jährige Dienstjubiläum gefeiert. HR Dr. Rudolf Slamanig (l.), Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler (2.v.l.), LA Dr. Martin...

  • 12.04.18
Leute
Von links: Bernhard Kasbauer (Dienstführender des Roten Kreuzes Engelhartszell), Rudolf Wakolbinger, Christian Rathmaier (Ortsstellenleiter), Simonie Hatheier (Verantwortliche Soziale Dienste)

Rudolf Wakolbinger: Mit 85 fast täglich im Einsatz für das Rote Kreuz

ENGELHARTSZELL. Rudolf Wakolbinger feiert zum 85. Geburtstag sein 20. Dienstjubiläum beim Sozialdienst des Roten Kreuz Engelhartszell. Nach Eintritt in den Ruhestand entschloss er sich, im Roten Kreuz aktiv zu werden um hilfsbedürftigen Bürgern tatkräfig zur Seite stehen zu können. „Rudi ist der perfekte Beweis dafür, dass man nie zu alt ist, seine Mitmenschen sinnvoll zu unterstützen. Er hilft dabei fast 10.000 Essensportionen pro Jahr auszuliefern.“, freut sich Simone Hatheier,...

  • 27.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.