04.04.2017, 11:17 Uhr

Leserbrief: Magische Musik

ZELL AM SEE. Das diesjährige Frühjahrskonzert der Bürgermusik Zell am See war wirklich „magisch.“ Passend zu dem Thema „Hokuspokus“ wurde man von dieser Musik verzaubert.

Super gespielt, mit exotischen Instrumenten untermalt - überraschte dieses Konzert. Auch Bürgermeister Peter Padourek hielt passend zu diesem Thema eine
launige Ansprache mit einem Zaubertrick.

Mir hat dieses Konzert sehr gut gefallen - und nach dem lauten Applaus zu urteilen dem Publikum auch.

Kapellmeister Horst Egger und auch der Stadt Zell am See kann man zu diesen MusikerInnen wirklich gratulieren.

Mit freundlichen Grüßen
Marianne Zehentner
Zell am See
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.