17.11.2016, 14:51 Uhr

Veranstaltungstipp: Krampus Pass sammelt für die Kinderkrebshilfe

Obmann Hermann Rieder am Stand der Stoabockpass Lenzing (Foto: Stoabockpass Lenzing)
SAALFELDEN. Die Krampus-Pass „Stoabockpass Lenzing“ sammelt beim Weihnachtsmarkt Saalfelden Spenden zugunsten krebskranker Kinder.

Weihnachtsdekorationen, Kekse, heimische Schmankerl und kleine Weihnachtsgeschenke gibt es heuer wieder am Stand der „Stoabockpass Lenzing“ beim Weihnachtsmarkt in Saalfelden zu kaufen. Jeder Einkauf ist besonders wertvoll, denn Stoabockpass-Obmann Hermann Rieder und seine Krampusse spenden die Einnahmen traditionell an die Salzburger Kinderkrebshilfe. Der Stand der „Stoabockpass“ beim Weihnachtsmarkt am Rathausplatz hat an zwei Adventwochenenden von 2. bis 4. und von 8. bis 11. Dezember geöffnet.

„Wir konnten in den vergangenen Wochen wieder viele schöne Sachspenden sammeln und dürfen auf tolle Helferinnen und Helfer zählen, die unseren Weihnachtsstand mit köstlichen, selbstgebackenen Keksen unterstützen. Gemeinsam können wir der Salzburger Kinderkrebshilfe ein schönes Weihnachtsgeschenk machen“, fiebert Hermann Rieder dem Start des Weihnachtsmarkts entgegen.

Die Stoabockpass wurde im Jahre 1997 gegründet und unterstützt die Salzburger Kinderkrebshilfe seit dem Jahr 2005, als ein Mitglied an Leukämie verstorben ist. Weitere Informationen zur Stoabockpass gibt es im Internet unter www.stoabockpass.at

Im Bild: Den Adventzauber genießen und Gutes tun kann man heuer wieder beim Weihnachtsstand der Stoabockpass Lenzing. Obmann Hermann Rieder freut sich auf viele Besucher!
Bild: Stoabockpass Lenzing / Abdruck honorarfrei!

Öffnungszeiten:

Weihnachtsstand der „Stoabockpass Lenzing“ zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe am Rathausplatz Saalfelden von 2. bis 4. und von 8. bis 11. Dezember 2016. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag jeweils von 10 bis 20 Uhr, Sonntag und Feiertag (Mariä Empfängnis, 8.12.) jeweils von 13 bis 19 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.