25.09.2014, 16:05 Uhr

Bewusst vorsorgen! Immobilien vererben, verschenken oder verkaufen?

(Foto: Fotolia.com, shutterstock.com)

Notare und Immobilienexperten informieren bei österreichweiten Informations-Abenden am 2. Oktober 2014

ÖSTERREICH/PINZGAU. Österreichs größter Immobilienvermittler, RE/MAX, lädt am 2. Oktober 2014 zu einem interessanten Informationsabend: „Bewusst vorsorgen! Immobilien vererben? Verschenken? Verkaufen?“

Wie packe ich es an?
Eigentümer von Immobilien stehen insbesondere im Alter irgendeinmal vor denselben Fragen: Was mache ich mit meiner Wohnung, meinem Haus oder Grund? Wie kann ich sie im Alter selbst optimal nutzen? Wie kann ich sie optimal an meine Nachkommen übertragen? Oder soll ich sie vermieten oder verkaufen? Ja, wie packe ich es an?

Viele Faktoren sind zu berücksichtigen
Um welche Immobilie handelt es sich? Wirft sie Pacht-Erträge oder Mietzins ab, oder nicht? Wird sie zurzeit selbst genutzt, oder nicht? Sind Personen da, die sich dafür in Zukunft interessieren, oder nicht? Ist der Lebensabend auch ohne Immobilien-Verwertung im gewünschten Lebensstandard gesichert, oder nicht? So verschieden die Antworten lauten, so verschieden können mögliche Wege sein: Vererben mit oder ohne Testament, eine Schenkung oder ein Verkauf.

Wie wird der Wert einer Immobilie ermittelt
Was es dabei zu bedenken gibt, und welche Möglichkeiten und Rahmenbedingungen das Zivilrecht, insbesondere das Erbrecht bietet, wie sich das aktuelle Steuerrecht und Sozialhilferecht auswirken, sind alles Themen an diesem Abend. Dazu noch die Fragen: Wie wird der Wert einer Immobilie ermittelt? Wie wird ein Verkauf abgewickelt? Und welche Formen von Verkäufen gibt es, in denen ich die Immobilie zwar verkaufe, aber gleichzeitig noch weiter nutzen kann.
Für all diese Fragestellungen werden Notare und Immobilien-Experten gemeinsam kostenlos und unverbindlich bei den Vorträgen über ganz Österreich Rede und Antwort stehen. Schließlich ist oft die Arbeit eines ganzen Lebens in Haus und Grund angelegt.
Da sind weiterreichende Überlegungen, wie der Immobilienwert bestmöglich genutzt werden soll, durchaus berechtigt und der Rat und die Ideen von Experten sicher wertvoll.

Teilnahme: Gratis und unverbindlich
Die Teilnahme an diesem Vortagsabend ist natürlich gratis und unverbindlich.
Auch für Fragen ist danach ausreichend Zeit.
Die Veranstaltungs-Orte und die jeweiligen Beginn-Zeiten für diese Vortragsabende am 2. Oktober finden Sie auf www.remax.at/bewusstvorsorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.