Bezirksblätter Bergauf in Obertauern

Mona Maier und Mario Siedler vom TVB Obertauern mit Hans-Peter Kreidl, skitournwinter.com.
16Bilder
  • Mona Maier und Mario Siedler vom TVB Obertauern mit Hans-Peter Kreidl, skitournwinter.com.
  • Foto: skitourenwinter
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Leider ist die Saison des beliebten Skitouren-Event „Bezirksblätter Bergauf“ nun zu Ende. In Obertauern wurde mit vielen Teilnehmer der Saisonabschied dieser sportlichen Veranstaltungsreige gefeiert. Für diesen schönen Abschluss gilt ein herzliches Dankeschön Gerald Ribitsch und seinem Team von der Zehnerkarbahn in Obertauern, Michi von der Gamsmilchbar in Obertauern, Richie Loidl für seine Livemusik und natürlich der gesamten Crew des Tourismusverbandes Obertauern. Auf alle Teilnehmer wartete neben der geführten und kostenlosen Pisten-Tour auch der Skiartikelhersteller Atomic mit einem breiten Testequipement, welches die Bezirksblätter Bergauf-Teilnehmer den ganzen Tag lang ausprobieren konnten.

Gemütlich zur Gamsmilchbar

Die Aufstiegsroute führte die Teilnehmer entlang der Piste 1e, unterhalb der Seilbahn in Serpentinen bis zur Mittelstation der Zehnerkarbahn und weiter bis zur Gamsmilchbar. Insgesamt überwanden die Tourengeher in gemütlichem Tempo 528 Höhenmeter. Am Ziel angekommen, wurden alle Gipfelstürmer mit einem großartigen Panoramablick über ganz Obertauern und einen Großteil des Pongaus sowie des Salzburger Landes belohnt.

Autor:

Julia Hettegger aus Salzburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.